+++ VORHERSAGE +++ EM-Wetter in Köln und NRW Regen und Gewitter im Anmarsch – die nächsten Tage werden ungemütlich

+++ VORHERSAGE +++ EM-Wetter in Köln und NRW Regen und Gewitter im Anmarsch – die nächsten Tage werden ungemütlich

DFB-Star will zu RTL-ShowWird ein Bayer-Leverkusen-Spieler etwa der Nachfolger von Mario Basler?

Mario Basler raucht nach seiner Auswechslung eine Zigarette.

So kannte man ihn auch im „Sommerhaus“: Mario Basler gönnt sich beim Kreisliga-Spiel zwischen SC Türkgücü Osnabrück - SSC Dodesheide II als Spielertrainer eine Fluppe.

Voller Fokus auf die Heim-EM? Nicht ganz! Ein DFB-Star denkt offenbar schon über Karriere-Alternativen nach – und liebäugelt mit einem Auftritt im Reality-TV.

von Frederik Steinhage (ste)

Das „Sommerhaus der Stars“ verfügt bekanntermaßen über eine durchaus prominente Fan-Gemeinschaft. Auch an Deutschlands Fußball-Elite ist die Begeisterung für das RTL-Format nicht vorbeigegangen. Aus der aktuellen Nationalmannschaft bekennen sich Niclas Füllkrug (31) und eben Robert Andrich (29) offen zu ihrer Freude an dem skandalträchtigen Format. 

In einem aktuell kursierenden TikTok-Clip geht der Profi von Bayer Leverkusen sogar noch einen Schritt weiter und zeigt sich nicht abgeneigt, das Abenteuer „Sommerhaus“ zusammen mit seiner Frau Alicia selbst anzugehen. 

Robert Andrich über Reality-TV: „Die meisten machen das nur für Fame“

In dem Livestream, aus welchem der Clip entnommen wurde, besprechen Andrich und DFB-Kollege David Raum (26) zunächst die Zimmeraufteilung des Teams während der Heim-EM. Ein Zuschauer schiebt dann noch eine Frage hinterher und möchte von den Fußball-Profis wissen, ob sie es sich vorstellen könnten, an einem Reality-Format teilzunehmen. 

Alles zum Thema EM 2024

Während sich der Leipzig-Profi völlig ablehnend zeigt, ist Andrich nicht abgeneigt. „Ich glaube, mit meiner Frau würde ich ‚Sommerhaus‘ mal machen“, erwägt der frisch gebackene Double-Sieger. Dabei grenzt Andrich das „Sommerhaus“ klar von anderen Formaten ab, da in seinen Augen der Fokus bei der Show auf der Zusammenarbeit mit der Partnerin läge. 

Andrich scheint dabei keine Angst vor dem berühmt-berüchtigten „Sommerhaus“-Fluch zu haben, welcher schon zahlreiche Paare getroffen hat.

Der DFB-Star hat allerdings auch kritische Worte für die Reality-Shows von RTL übrig. „Der Rest sind ja meistens Dating-Shows“, stellt Andrich fest und erklärt weiter: „Die meisten, die als Paar an so Formaten teilnehmen, machen wahrscheinlich vorher schon aus, dass die da nur für Fame reingehen.“

Hier kannst du dir den Clip selbst auf TikTok anschauen:

Robert Andrich im „Sommerhaus“? Der Nationalspieler würde in die Fußstapfen einiger bekannter Namen aus der Fußballwelt treten. Auch Thorsten Legat (55) 2016 sowie Sascha Mölders (39) und Mario Basler (55) 2022 wagten mit ihren jeweiligen Partnerinnen schon den Schritt ins Reality-TV.

Die Fans unter dem Beitrag zeigen sich durchaus begeistert von der Idee und wittern eine mögliche Überraschungskombination. „Andrich und Fülle im ‚Sommerhaus‘, das wäre was“, schreibt ein User unter dem Clip.