Weil er zu wenig verdiente Fußballer beendet Karriere und wird Pornostar

Fußballer_wird-Pornostar

Fußballer Davide Iovinella wird jetzt Pornostar.

Pomigliano d’Arc – Sex-Filmchen statt Fußball!

Weil es bei Kicker Davide Iovinella auf dem Rasen nicht für die ganz große Karriere – und vor allem für das ganz große Geld – reicht, wechselt der Italiener jetzt zum Bettsport.

Aus dem Viertliga-Fußballer vom Provinzklub Calcio Pomigliano wird ein Porno-Star!

Porno-Universität statt Fußball-Stadion

Alles zum Thema Pep Guardiola

Dafür verlässt Iovinella sogar seine Heimat und geht nach Budapest. In der ungarischen Hauptstadt hat er einen Platz an der „Siffredi Hard Academy“ ergattert.

Eine „Porno-Universität“, die der legendäre italienische Porno-Star Rocco Siffredi (53, „The Italian Stallion“) gegründet hat.  3000 Menschen hatten sich auf einen Platz beworben. 

„Davide Montana“ will weiter Fußbball spielen

Dort versucht es der gescheiterte Fußballer ab sofort in der Horizontalen unter dem Künstlernamen Davide Montana.

Lesen Sier hier: Barca-Star Pique lästert über Ex-Trainer Pep Guardiola

Ganz aufgegeben hat er den Fußball aber noch nicht. „Es wäre ideal, einen Verein hier in Ungarn zu finden", erzählt Iovinella der „Sun“.

(JK)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.