+++ EILMELDUNG +++ Hubschrauber im Einsatz Polizei zu Großeinsatz an Kölner „Fressnapf“ – Angestellter mit Waffe verletzt

+++ EILMELDUNG +++ Hubschrauber im Einsatz Polizei zu Großeinsatz an Kölner „Fressnapf“ – Angestellter mit Waffe verletzt

„Will ich gar nicht hören“Mario Basler protestiert gegen Bayern-Profi in der Nationalmannschaft

Die Stars des FC Bayern jubeln beim 3:0-Sieg in der Champions League gegen Lazio Rom.

Die Stars des FC Bayern jubeln am 5. März 2024 beim 3:0-Sieg in der Champions League gegen Lazio Rom.

Beim FC Bayern München ist die Form aktuell zurück, mehrere Spieler drängen sich damit auch wieder für ihre Nationalmannschaften auf. Mario Basler rät Julian Nagelsmann in einer Personalie aber zu Zurückhaltung.

von Béla Csányi (bc)

Der FC Bayern ist zurück auf Kurs – zumindest vorübergehend! Mit dem 3:0 unter der Woche gegen Lazio Rom erfüllten die Münchner in der Champions League ihre Pflicht, beim 8:1 gegen Mainz setzte das Team von Thomas Tuchel (50) am Wochenende nach vielen Wackel-Auftritten auch mal wieder ein Ausrufezeichen in der Bundesliga.

„Die Spieler haben wieder Lust am Fußball“, freute sich auch Mario Basler (55) in der neuesten Ausgabe seines Podcasts „Basler Ballert“. Doch für den früheren Bayern-Star ist auch klar: Es ist längst nicht alles Gold, was glänzt.

Mario Basler rät Nagelsmann zu Zurückhaltung bei Bayern-Talent

Diese Haltung machte der Ex-Nationalspieler ausgerechnet an einem der wenigen Gewinner der vergangenen Chaos-Monate fest: Abräumer Aleksandar Pavlovic (19), der sich zuletzt zum Stammspieler und heimlichen Star unter Tuchel gemausert hatte, selbst im Alles-oder-Nichts-Duell gegen Lazio beginnen und durchspielen durfte.

Alles zum Thema Mario Basler

Die starken Auftritte des Mittelfeldspielers haben längst auch den DFB auf den Plan gerufen, zumal Pavlovic wegen seiner serbischen Staatsangehörigkeit inzwischen auch intensiv vom Heimatland seiner Eltern umworben wird.

So wird eine Nominierung für die anstehenden Deutschland-Spiele gegen Frankreich und die Niederlande, um dem Bayern-Talent frühzeitig die nötige Wertschätzung zu signalisieren, derzeit heiß gehandelt. Schließlich werben die für die EM qualifizierten Serben auf der Gegenseite mit der Aussicht auf die Teilnahme an der Europameisterschaft im Sommer.

„Der Herr Kemmling müsste heute richtig eins auf die Fresse kriegen“

Die besten Sprüche von Mario Basler

1/21

Trotz der aktuellen Gemengelage fordert Basler vor allem Geduld mit dem jungen Sechser, protestiert sogar vehement gegen einen Platz im deutschen EM-Kader: „Das will ich gar nicht hören, dass man so einen Spieler jetzt schon zur Europameisterschaft mitnimmt. Also bitte.“

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Nur perspektivisch sei Pavlovic für ihn ein Thema, schob Basler anschließend hinterher: „Lassen wir das Jahr rumgehen und ihn Erfahrung sammeln, aber nicht jetzt schon wieder träumen. Das ist ein Riesen-Talent, ein Riesen-Fußballer, aber nach der Europameisterschaft kann man ihn einladen.“

Vereinskollege Leon Goretzka (29) hatte am Samstag nach der Gala gegen Mainz dagegen schon mal die Werbetrommel gerührt und seinem Nebenmann der vergangenen Wochen via „t-online.de“ geraten: „Wenn ich ihm eine Empfehlung aussprechen darf, dann würde ich mich schon für den DFB entscheiden.“ Ob Nagelsmann die Tür schon im März öffnet, wird am Donnerstag bei der Kader-Bekanntgabe enthüllt.