+++ EILMELDUNG +++ EM steht still Alle Public Viewings und Events in Köln abgesagt – auch Gänsehaut-Termin betroffen

+++ EILMELDUNG +++ EM steht still Alle Public Viewings und Events in Köln abgesagt – auch Gänsehaut-Termin betroffen

Heißes DFB-PokalfinaleFrankfurt stichelt vor „Heimspiel“ in Berlin gegen RB Leipzig

Final-Tag im DFB-Pokal. Eintracht Frankfurt und RB Leipzig kämpfen im Olympiastadion in Berlin um den Titel. Während der Titelverteidiger der sportliche Favorit ist, setzt der Sieger von 2018 auf den Fan-Faktor.

Eintracht Frankfurt ist heiß auf das Pokal-Finale! Die SGE hat sich mit einem feierlichen Empfang und 1000 geladenen Gästen auf einen großen Fußball-Tag rund um das Pokalfinale in Berlin eingestimmt.

Die Hessen begrüßten am Freitagabend (2. Juni 2023) in einem Motorenwerk in der Nähe des Weißensees zahlreiche Prominente und Ex-Profis, darunter auch Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD).

Eintracht Frankfurt setzt gegen RB Leipzig auf den Fan-Vorteil

„Nancy macht es immer möglich, zu uns zu kommen“, sagte Vorstandssprecher Axel Hellmann, der im Vorjahr mit Faeser den europäischen Supercup in Helsinki gemeinsam verfolgte. Die Ministerin ist großer Eintracht-Fan. Das Endspiel steigt an diesem Samstagabend (20.00 Uhr/ZDF und Sky) gegen Titelverteidiger RB Leipzig.

Alles zum Thema RB Leipzig

Eine Spitze gegen den Final-Gegner, der in acht Pflichtspielen noch nie in Frankfurt hatte gewinnen können, wollte sich Hellmann nicht verkneifen. „DFB-Präsident Bernd Neuendorf sagte, dass es noch nie so viele Kartenanfragen für dieses Spiel gab wie diesmal. 184.000! Und die überragende Anzahl kam nicht aus Leipzig …“ 

Nehmen Sie hier an der EXPRESS.de-Umfrage teil:

Wenig überraschend, dass die Eintracht gegen den Retorten-Klub vor allem auf den Fan-Faktor setzt! Hier hat die SGE klare Vorteile, will mit dem zwölften Mann die individuelle Überlegenheit des Bundesliga-Dritten kompensieren. Hellmann: „Es werden über 60.000 Frankfurter in der Stadt sein, im Stadion mehr als 40.000. Wir werden das Spiel zum Heimspiel machen!“

24 Unparteiische im Fußball-Oberhaus

Schiedsrichter-Quiz: Erkennst du alle Bundesliga-Referees?

1/26

Der Verein nennt diese Art der Einstimmung am jeweiligen Vorabend „Frankfurter Botschaft“ und hat ähnliche Events schon vor großen Europapokal-Spielen veranstaltet. Auch ehemalige Pokalhelden wie Mijat Gacinovic, der 2018 beim bisher letzten Pokalsieg gegen den FC Bayern traf, waren dabei. „Mijat hat mit seinem Tor zum 3:1 im Finale von 2018 das Bewusstsein, ja den ganzen Klub verändert“, sagte Hellmann.

Gacinovic soll sogar eine Hochzeitseinladung ausgeschlagen haben, um von Athen nach Berlin zum Finalwochenende zu reisen. Am Samstag werden dort Zehntausende Fans in der westlichen Innenstadt auf dem Breitscheidplatz erwartet, wo die Eintracht tagsüber ein großes Fanfest abhält. „Wenn dieser Klub etwas Hohes gewinnen will, geht das nur, wenn alle die volle Energie mitbringen. Auf dem Breitscheidplatz, in der ganzen Stadt, im Stadion“, sagte Hellmann. (dpa/bc)