Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

Valeska Homburg ARD-Reporterin heuert bei Bundesligist an – nach Zoff mit Reus und Müller

Valeska Homburg lächelt in die Kamera

ARD-Journalistin Valeska Homburg, hier am 8. Dezember 2019 bei einer Veranstaltung in Köln, heuert im Sommer beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen an.

Die erfahrene ARD-Reporterin Valeska Homburg wechselt die Seiten. Sie heuert ab 1. Juli 2022 bei Bayer Leverkusen an. Zuletzt sorgte ein Zoff mit Nationalspieler Marco Reus für Aufsehen.

Ob ihr Marco Reus (32) den alten Job madig gemacht hat? Valeska Homburg (46) wechselt die Seiten und heuert bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen an.

Bei ihrem bislang letzten Live-Einsatz für die ARD am 18. Januar 2022 war Reporterin Homburg heftig mit dem Nationalspieler in Diensten von Borussia Dortmund aneinandergeraten. Die Borussen hatten gerade beim Pokal-Aus beim FC St. Pauli (1:2) eine Titelchance leichtfertig verspielt.

Valeska Homburg ärgerte Marco Reus nach Pokal-Aus

Als Homburg dann auf die triste Saisonbilanz des BVB und den deutlichen Rückstand im Meisterrennen auf den FC Bayern München verwies („Da sind die Bayern ein bisschen enteilt, richtig?“) blaffte Reus sie an: „Sollen wir jetzt aufgeben oder was?“ Die blonde Reporterin beschwichtigte: „Natürlich nicht!“ Wenig später hatte sich dann auch Reus wieder gefangen. Auch mit Weltmeister  Thomas Müller hatte es ein Jahr zuvor bei dem Bayern Pokal-Aus in Kiel Zoff gegeben, der Bayern-Profi warf ihr vor, bei der Frage nach der Kabinenstimmung gelacht zu haben.

Alles zum Thema ARD
  • Esther Sedlaczek Allzweckwaffe in der ARD – nur „Playboy“-Spruch bringt sie aus der Fassung
  • Sommerpause bei ARD und ZDF Dann kehren „Markus Lanz“, „Anne Will“ und Co. zurück
  • WDR-Chef Tom Buhrow über seinen Dienstwagen: „7er BMW mit Massagesitzen“
  • „Gefragt – Gejagt“ Spongebob-Frage treibt Esther Schweins bei Jubiläums-Show in den Wahnsinn
  • Lustige Sportschau-Panne ARD verwechselt Ex-BVB-Spieler mit Ex-FC-Trainer
  • Nach EM-Euphorie ARD zeigt erstes Heim-Länderspiel der DFB-Frauen zur besten Sendezeit
  • ARD Premiere steht bald an: Esther Sedlaczek spricht über neue Moderations-Aufgabe 
  • Luca Hänni Vor Auftritt bei beliebter ARD-Quizshow: Christina Luft verrät Unterhosen-Geheimnis
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • Trauriger Grund ARD ändert kurzfristig ihr Programm – „Tagesschau“ betroffen

Aber das war natürlich nicht der wirkliche Grund für die ARD-Frau, jetzt bei der Werkself anzuheuern. Sie reizte die berufliche Perspektive, wird beim Tabellen-Dritten der Fußball-Bundesliga als Leiterin Medien & PR zukünftig genauso wie Pressesprecher Dirk Mesch an den Direktor Kommunikation, Holger Tromp, berichten.

Marco Reus im TV-Interview mit der ARD.

Marco Reus am 18. Januar 2022 nach dem Pokalaus von Borussia Dortmund im Interview mit ARD-Reporterin Valeska Homburg

Tromp: „Die Anforderungen an die professionelle Kommunikationsarbeit im Umfeld der Fußball-Bundesliga sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen – und gleichzeitig vielschichtiger geworden. Für einen Bundesliga-Verein geht es im Kern immer um den Sport, darüber hinaus jedoch verstärkt um andere, auch gesellschaftliche Aufgabenstellungen. Mit der Verpflichtung von Valeska Homburg erkennen wir diesen modernen Bedarf an. Wir freuen uns sehr über ihre Zusage und sind uns sicher, dass sie mit ihrer Kompetenz und Ausstrahlung ein belebendes Element für Bayer 04 sein wird.“

Valeska Homburg mit viel ARD-Erfahrung

Valeska Homburg berichtete für die ARD von Fußball-Weltmeisterschaften sowie von Olympischen Sommer- und Winterspielen. Außerdem moderierte sie für den Sender LigaTotal! zwei Jahre lang Fußballspiele.

Jetzt freut sie sich auf die neue Herausforderung: „Ich blicke mit großer Dankbarkeit auf 20 Jahre bei der ARD und schaue voller Vorfreude der neuen Aufgabe bei Bayer 04 Leverkusen ab dem Sommer entgegen. Eine für mich neue, sehr interessante Tätigkeit mit Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei einem seriös geführten Klub, der mir viel Vertrauen entgegenbringt.“ (ach)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.