Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

Debüt im Schalke-Test FC-Talent überzeugte – Was bedeutet der Arrey-Mbi-Transfer für Smajic?

Innenverteidiger Rijad Smajic im Testspiel gegen Schalke am Ball.

Rijad Smajic gab am Donnerstag (27. Januar 2022) im Testspiel gegen den FC Schalke 04 sein Debüt bei den Profis des 1. FC Köln.

Rijad Smajic debütierte im Schalke-Test für die FC-Profis und überzeugte. Mit Bright Arrey-Mbi wurde ihm nun ein anderes Innenverteidiger-Talent vor die Nase gesetzt. Rückt der 17-Jährige jetzt wieder aus dem Fokus?

Das Innenverteidiger-Karussell hat sich beim 1. FC Köln in dieser Wintertransferphase schnell gedreht. Mit Jorge Meré (24, CF America), Sava Cestic (20, HNK Rijeka) und Abwehrchef Rafael Czichos (31, Chicago Fire) verzeichnete der FC gleich drei Abgänge auf dieser Position.

Als Czichos-Ersatz holten die Kölner Jeff Chabot (23) von Sampdoria Genua, der im Testspiel gegen Schalke (2:2) am Donnerstag (27. Januar 2022) gleich debütierte.

Rijad Smajic mit ersten Profi-Minuten im Schalke-Test

Nach 60 Minuten war für den Ex-U21-Nationalspieler Schluss, für ihn kam der erst 17-jährige Rijad Smajic auf den Platz. Der A-Jugendspieler überzeugte sofort, ließ sich im Duell mit Ex-FC-Stürmer Simon Terodde (33) nicht abkochen und bekam anschließend Lob von FC-Trainer Steffen Baumgart (50).

Alles zum Thema Rafael Czichos
  • Entscheidung gefallen Baumgart legt sich auf FC-Kapitän fest – das ist der neue Mannschaftsrat
  • Ex-Kölner hat Playoffs im Visier Czichos und früherer Bayern-„Kraftwürfel“ raus aus Chicago-Krise
  • Trotz Debüt-Tor Mega-Krise für Ex-FC-Profi Czichos geht weiter – Cordoba darf in Russland wieder ran
  • Beim letzten FC-Aufstieg dabei Wechsel mit Ansage: Ex-Köln-Hüne wagt Auslands-Abenteuer
  • Meister-Party und USA-Flops Bilanz: Was haben die FC-Abgänge bei ihren neuen Klubs erreicht?
  • FC-Zeugnis Teil I Zwei Einsen und eine Fünf – diese Noten verdiente sich die Kölner Defensive
  • Chicago als Letzter in tiefer Krise Ex-FC-Profi Czichos leitet nächste Pleite mit kuriosem Eigentor ein
  • Czichos, Meré oder Jakobs So schlagen sich die FC-Abgänge im Ausland
  • Nach Traumstart in den USA Ex-FC-Abwehrboss von Corona ausgebremst
  • FC-Fans feiern Ex-Kölner in Chicago Czichos: „Würde Baumgart sofort Zehn-Jahres-Vertrag geben“

Trotz des vielversprechenden Debüts legte der FC am „Deadline Day“ nochmal nach. Vom FC Bayern München wurde Bright Arrey-Mbi (18) als vierter Innenverteidiger für eineinhalb Jahre ausgeliehen.

Steffen Baumgart über Smajic: „Er hat einen sehr guten Eindruck gemacht“

Für FC-Coach Baumgart heißt das aber nicht, dass Smajic dadurch aus dem Blickfeld geraten wird. „Er ist jetzt erstmal bei uns, hat sich vorgestellt und einen sehr, sehr guten Eindruck gemacht, sodass er auf der Liste bleibt und immer mal dabei sein wird“, sagt der Kölner Coach und ergänzt: „Jetzt gucken wir mal, wie er sich weiterentwickelt, aber wir haben ja gesagt, dass wir den einen oder anderen immer mit hochziehen werden.“

Hinzu kommt, dass Arrey-Mbi fast zwei Jahre älter ist als Smajic und bereits beim Rekordmeister Profiluft (sogar ein Startelfeinsatz in der Champions League gegen Atlético Madrid) schnuppern durfte. Dazu ist der bosnische U-Nationalspieler eher ein rechter Innenverteidiger, während Arrey-Mbi seine Stärken links hat.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Baumgart will Smajic also weiter reinschnuppern lassen, ihm aber auch noch die nötige Zeit geben, sich weiterzuentwickeln. Er sagt über das Eigengewächs: „Er ist immer noch aus dem jungen Jahrgang der A-Jugend, das dürfen wir nicht vergessen. Bevor er in den Männerbereich geht, hat er also noch zwei Jahre. Ich finde, dafür macht er es sehr gut und ist sehr weit.“

Außerdem entschied man sich beim FC bewusst für eine Leihe bei Arrey-Mbi, um die Kaderplätze bei den Profis für die eigenen Talente nicht langfristig zu sperren. Festzuhalten bleibt: Wenn Smajic seinen Weg so weitergeht wie bisher in der Kölner Jugend, kann er eines Tages ein wichtiger Faktor im FC-Spiel werden.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.