„Steffen Baumgart, geboren um Liebe zu geben“ Gemeinsam in Talk-Show: Rap-Star Marteria feiert FC-Coach

Steffen Baumgart und Marteria sitzen in der Talk-Sendung Kölner Treff.

FC-Trainer Steffen Baumgart (M.) und Rapper Marteria (l.) waren am 12. Oktober 2021 im „Kölner Treff“ zu Gast.

Talk-Show statt Trainingsplatz: FC-Köln-Trainer Steffen Baumgart plauderte im „Kölner Treff“ unter anderem mit Rapper Marteria und Sängerin Ina Müller.

Köln. Er macht auch ohne Schiebermütze und Sumo-Ringer-Pose eine gute Figur: Steffen Baumgart (49) war am Dienstagabend (12. Oktober 2021) im „Kölner Treff“ zu Gast. Und der FC-Köln-Coach traf in der ARD-Show auf einen prominenten Fan – Hip-Hop-Star Marteria!

Der Rapper (bürgerlich Marten Laciny, 38) ist wie Baumgart gebürtiger Rostocker, kickte bis zur U17 selbst bei Hansa und hätte auch eine Karriere als Fußballer einschlagen können.

Beim „Kölner Treff“ erzählte Marteria, wie er den FC-Trainer während dessen aktiver Zeit regelrecht anhimmelte: „Es war schon damals in Rostock so, dass Steffen Baumgart der Euphorieträger war. Auch für mich und meine Familie, wir waren krasse Hansa-Fans.“

Marteria war Balljunge zu Steffen Baumgarts aktiver Zeit

Heute mit Schiebermütze, damals mit hochstehendem Trikot-Kragen: „Der war Kult und hat Glück gebracht. Wie heute die Mütze“, erinnerte sich Marteria: „Steffen hatte schon immer was, das die Leute geil finden.“

Kurios: Als Ex-Stürmer Baumgart seine ersten Profi-Jahre an der Ostsee spielte, war Marteria als Balljunge im Einsatz. „Ich habe noch ein Foto, wie ich als Ballholer zu ihm hinlaufe.“ Baumgart, der von seiner Frau Katja und seinen Töchtern begleitet wurde, grinsend: „Du musstest wahrscheinlich viele Bälle holen, weil ich nicht alles getroffen habe.“

Steffen Baumgarts Familie sitzt beim Kölner Treff im Studio.

Steffen Baumgarts Frau Katja und seine Töchter Emilia und Fiona (v.l.) verfolgten den Talk-Auftritt am Dienstagabend (12. Oktober 2021) im Studio.

Als es um Baumgarts Schlager-Vorliebe beim Konditionstraining ging, wo Songs von Helene Fischer und Udo Jürgens über den Platz schallen, skandierte Marteria frei nach dem Roland-Kaiser-Hit „Joana“: „Steffen Baumgart, geboren um Liebe zu geben!“

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Köln-Coach Steffen Baumgart ist großer Fan von Ina Müller

Eine andere Talk-Gästin schafft es ebenfalls immer wieder auf Baumgarts Playlists: Sängerin Ina Müller (56), die der FC-Trainer auch gerne mal auf dem Weg ins Stadion hört.

Müller sprach am Dienstagabend über ihre Nervosität vor Auftritten, als ihr Moderator Micky Beisenherz (44) riet: „Vielleicht musst du dir Steffen Baumgart in der ersten Reihe vorstellen.“ Der betonte anschließend: „Ich bin einer von denen, die das Konzert komplett mit durchsingen.“

Müller interessierte sich aber eher für Baumgarts Arbeit: „Steffen, ich denke immer, Trainer sein, das wäre mein Job: Reinkommen, einmal Sack kraulen und dann nur noch rumbrüllen.“

Baumgarts Antwort: „Das habe ich früher mal gemacht. Mittlerweile gibt’s ja auch Kameras bei uns.“ Dann lieber die Sumo-Ringer-Hocke…

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.