Bombenfund in Köln Entschärfung noch am Nachmittag – auch KVB betroffen

Big Points beim Verfolger FC-Eigengewächs schießt deutsche U21 Richtung EM

Noah Katterbach (M.) erzielt aus kurzer Distanz den deutschen Siegtreffer im EM-Qualifikationsspiel der U21 in Israel

Noah Katterbach (M.) erzielt aus kurzer Distanz den deutschen Siegtreffer im EM-Qualifikationsspiel der U21 in Israel am 29. März 2022.

Ganz wichtiger Sieg mit kräftiger Beteiligung des 1. FC Köln für Deutschlands U21. In der EM-Quali siegte die DFB-Auswahl mit 1:0 in Israel, den goldenen Treffer erzielte FC-Leihgabe Noah Katterbach.

DFB-Jubel bei Noah Katterbach (20)! Beim 1. FC Köln stagnierte seine vielversprechende Entwicklung zunehmend, doch seit seinem Winter-Wechsel zum FC Basel zeigt sich der Linksverteidiger wieder von seiner besten Seite. Vorläufiger Höhepunkt: Ein ganz wichtiger Treffer für die deutsche U21-Nationalmannschaft.

Beim 1:0-Sieg der Junioren-Auswahl in Israel sorgte Katterbach am Dienstag (29. März 2022) für das einzige Tor des Tages. Er schoss das DFB-Team von Trainer Antonio Di Salvo (42) in der EM-Quali ein gewaltiges Stück näher an das Ticket für die Endrunde 2023 in Rumänien und Georgien.

Noah Katterbach trifft auf Vorlage von Jan Thielmann

Doppelt gut aus FC-Sicht: Die starke Vorlage für den Katterbach-Treffer nach exakt einer Stunde Spielzeit lieferte Jan Thielmann (19), der sich auf der linken Außenbahn behauptete und dann mit viel Übersicht auf seinen nachrückenden Ex-Vereinskollegen ablegte. Aus kurzer Distanz ließ sich der Defensivspezialist dann im gegnerischen Strafraum nicht zweimal bitten, vollendete trocken zur deutschen Führung.

Alles zum Thema DFB
  • FC-Coach wollte ihn schon 2021 Im zweiten Versuch: Baumgarts Wunsch-Stürmer im Anflug
  • Wechsel bei ARD WM in Katar: Nationalelf-Reporter Brinkhoff hört auf – sie wird seine Nachfolgerin
  • BVB-Star bleibt Pechvogel Statt Nations League: Nächste Verletzungspause für Reus
  • DFB-Rekordspieler im Interview Matthäus rät Flick zu Musiala: „Wenn es nach Leistungsprinzip geht“
  • Tennis, Cornhole, Filme Vor Ungarn-Duell: Flick lässt Freundinnen der Spieler ins Team-Camp
  • Nach Schock-Vorfall bei DFB-Pokalfinale Fan kollabiert und wiederbelebt: RB Leipzig gibt Update
  • Bei DFB-Duell mit England Hässlicher Vorfall: Rassismus-Pöbelei und Faust-Attacke im Stadion
  • FC-Abgang Für Chance auf Profi-Zukunft: Köln verleiht Abwehr-Talent in die 3. Liga
  • Zu wenig Torgefahr beim DFB-Team Flick zählt Werner an: Klare Botschaft an Chelsea-Stürmer
  • „Einfach zu viel“ Flick sauer wegen Termin-Flut: Bundestrainer mit klarem Appell an FIFA und UEFA

Die DFB-Elf traf die Gastgeber damit in ihrer besten Phase ins Mark, zumal Israel mit einem Heimsieg sogar die Führung in Quali-Gruppe B übernommen hätte. So baute Deutschland den Vorsprung auf fünf Punkte aus, drei Spiele vor dem Ende ist der Gruppensieg und das damit verbundene Turnier-Ticket nur noch Formsache.

Noah Katterbach beim FC Basel zurück zu alter Form

Selbst als Katterbach in der Hinrunde beim 1. FC Köln unter Trainer Steffen Baumgart (50) einen ganz schweren Stand hatte und nur beim 0:5 in Hoffenheim für eine Viertelstunde auflaufen durfte, kam er bei der U21 zu seinen Einsätzen. Nachdem er in Basel auf Anhieb zum Stammspieler avancierte und in acht von neun Ligaspielen über 90 Minuten auf dem Rasen stand, war die Einladung zu den ersten Länderspielen des Jahres selbstverständlich.

Beim 4:0 gegen Lettland am Donnerstag (25. März) hatte Katterbach das Vertrauen bereits mit einer Vorlage gedankt, jetzt gelang der erste DFB-Treffer seit der EM-Quali mit der U17 vor vier Jahren. Die Leihe in die Schweiz läuft noch bis Jahresende, der FC Basel besitzt anschließend eine Kaufoption.

Köln hält dank einer Rückkauf-Option aber weiter alle Zukunfts-Trümpfe in der Hand. Mit Auftritten wie bei der deutschen U21 darf Katterbach damit trotz des Umwegs über die Schweiz weiter vom Bundesliga-Durchbruch beim Ausbildungsverein hoffen. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.