Für FC-Trip nach Amsterdam Baumgart und sein Trainer-Team schlachten ihren „Peter“

Das Trainerteam des 1. FC Köln studiert die Taktik-Tafel.

Das Trainer-Team des 1. FC Köln um Andre Pawlak, Steffen Baumgart, Kevin McKenna und Rene Wagner (v.l., hier am 19. April 2022) weilt aktuell in Amsterdam.

Das Trainerteam des 1. FC Köln um Chefcoach Steffen Baumgart hat die  kleine Auszeit vor dem Liga-Endspurt für einen Kurztrip nach Amsterdam genutzt. Dafür musste „Peter“ geschlachtet werden.

Auszeit an den Grachten! Steffen Baumgart (50) und sein Trainerteam gönnen sich vor dem heißen Euro-Endspurt eine letzte kleine Auszeit, bevor es ans Eingemachte geht.

Die Männer-Runde aus dem „Callcenter“ (so heißt das Großraumbüro der Coaches) reiste am Sonntag (24. April 2022) nach dem Training für einen Kurz-Trip nach Amsterdam. Schon mal testen, wie die Euro-Luft so riecht…

Bereits am Freitagmittag hatte man sich im FC-Fanshop am Geißbockheim mit Party-Bedarf (FC-Strohhut und Shot-Gläser) für eine ausgelassene Tour eingedeckt.

Alles zum Thema André Pawlak
  • Nach Baumgart-Verlängerung Neue Verträge? So ist der Stand beim FC-Trainerteam
  • „Ein Meilenstein“ Baumgart-Co Pawlak verrät die Geheimnisse hinter dem FC-Erfolg
  • FC-Personal Köln-Star mit Comeback vor besonderem Duell – Entwarnung bei Abwehr-Chef
  • „Ein Spieler, der bei uns auf den Platz gehört“ Rückkehrer und Serientäter – erstes Luxusproblem im FC-Mittelfeld
  • „Zu Hause sind alle froh, dass ich raus bin“ Baumgart spricht über FC-Rückkehr und Kult-Video
  • FC-Bangen um Baumgart Köln-Coach weiter in Corona-Quarantäne – verpasst er auch Leipzig?
  • „Die Jungs sind herzlich eingeladen“ FC klettert auf Platz 6 – intern schon neue Zielsetzung?
  • „So kann man wieder abtreten“ Pawlak brüllt sich zu Premieren-Sieg – Baumgart per Video in der Kabine
  • FC-Coach ist Netz-Hit England-Legende lacht über Baumgart-Hund – Comeback am Dienstag?
  • „Mehr brauche ich nicht zu zeigen“ Modeste bekräftigt FC-Liebe und widersetzt sich Trainer-Vorschrift

Dienstagvormittag geht es für die 16-köpfige Reisegruppe dann zurück nach Köln, ehe um 14 Uhr das erste Training in Vorbereitung auf das Spiel beim FC Augsburg (30. April, 15.30 Uhr, Sky und im Liveticker auf EXPRESS.de) stattfindet.

Steffen Baumgart und sein Team hauen Spardose auf den Kopf

Für den Ausflug nach Holland wurde sogar „Peter“ geschlachtet. Co-Trainer André Pawlak (51) erklärt gegenüber EXPRESS.de: „Wir haben einen Geißbock, den wir zur Spardose umfunktioniert haben. Warum der ‚Peter‘ heißt, kann ich aber nicht verraten.“

Die Box dürfte prall gefüllt gewesen sein. Denn die FC-Coaches lassen kaum eine Gelegenheit für kleine Spielchen und Wettbewerbe aus. „Wir spielen im Trainerteam alle möglichen Spiele – ob das Lattenschießen, Darts oder Fußballtennis ist. Die Verlierer zahlen immer einen kleinen Betrag in unsere Spardose, den Peter“, verrät Pawlak.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Doch nicht nur Spielchen haben „Peter“ fett gemacht, sondern auch die eine oder andere Strafe. Dazu sagt Pawlak: „Schon wer seine Kaffeetasse stehen lässt, muss zahlen. Davon haben wir den Ausflug mit dem Trainerteam und dem Staff nach Amsterdam gemacht.“

Ursprünglich war nach Saisonende eine große Abschlusstour geplant. Das gestaltete sich aber offenbar wegen der persönlichen Urlaubsvorhaben schwierig. Stattdessen haben die Coaches jetzt die kurze Auszeit genutzt, um sich bei der besonderen Teambuilding-Maßnahme noch mal auf das große Ziel einzuschwören.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.