FC-Rückennummern Mark Uths 23 wird neu vergeben – Trio wechselt

Neuer Inhalt (2)

Mark Uth trug beim 1. FC Köln in der Rückrunde die 23.

Köln – Neue Saison, neue Nummern.

Gleich mehrere FC-Profis tragen in der Spielzeit 2020/21 eine andere Zahl als bisher auf dem Rücken.

Florian Kainz wechselt von der 30 zur 11

Florian Kainz (27) läuft künftig mit der 11 auf. In der vergangenen Saison waren dem Flügelflitzer mit der 30 starke fünf Treffer und sieben Vorlagen gelungen.

Alles zum Thema Florian Kainz

Jetzt sagt der österreichische Nationalspieler: „Die 11 habe ich schon als Kind getragen und sie passt zu meiner Position. Da sie jetzt frei geworden ist, wollte ich gerne wechseln.“

Die Chance bot sich durch Kingsley Schindlers (27) Leihe zu Zweitligist Hannover 96. Der Rechtsaußen hatte die 11 vor einem Jahr übernommen, zuvor hatte sie lange Zeit Simon Zoller (29, inzwischen VfL Bochum) gehört.

Noah Katterbach und Ismail Jakobs mit neuen Rückennummern

Neben Kainz wechseln auch zwei Youngster: Noah Katterbach „verkleinert“ sich von der 34 auf die 3, Ismail Jakobs von der 38 auf die 8.

Übrigens: Fans, die bereits ein neues Trikot mit den ursprünglichen Rückennummern gekauft haben, können dieses ab sofort umtauschen. Online-Kunden wenden sich per Mail an fanshop-service@fc-koeln.de, Fanshop-Käufer können den Umtausch im Laden durchführen oder sich per Mail an service@fc.de wenden.

Jannes Horn übernimmt Mark Uths 23

Klar ist inzwischen auch, mit welchen Nummern die Leih-Rückkehrer auflaufen werden. Jannes Horn (23) erhält wie schon vor seinem Jahr in Hannover die 23 – jene Nummer, mit der in der vergangenen Rückrunde Mark Uth (28) aufgelaufen war. Sollte es mit einer festen Verpflichtung des Schalkers doch noch klappen, müsste er sich also eine andere Zahl aussuchen.

Neuer Inhalt (2)

Jannes Horn bekommt seine 23 zurück.

Salih Özcan (22) trägt die 21. Die 20, mit der das Eigengewächs beim FC zum Profi wurde, hat in der vergangenen Winterpause Elvis Rexhbecaj (22) übernommen.

Frederik Sörensens 4 geht an Robert Voloder

Eine neue Nummer bräuchte auch Frederik Sörensen (28), sollte er zum FC zurückkehren. Seine 4 trägt nun Youngster Robert Voloder (19).

Neuer Inhalt (2)

Eines der wenigen neuen Gesichter im FC-Training: Talent Jens Castrop (2.v.l.)

Interessant: Jens Castrop (17), der vergangene Woche einen Profi-Vertrag bis 2023 unterschrieben hat und die Vorbereitung mit den Profis absolviert, wurde ebenfalls mit einer Nummer ausgestattet – der 38.

Die Rückennummern des 1. FC Köln in der Übersicht

1 Timo Horn

2 Benno Schmitz

3 Noah Katterbach

4 Robert Voloder

5 Rafael Czichos

6 Marco Höger

7 Marcel Risse

8 Ismail Jakobs

9 Simon Terodde

11 Florian Kainz

13 Louis Schaub

14 Jonas Hector

15 Jhon Cordoba

17 Christian Clemens

19 Kingsley Ehizibue

20 Elvis Rexhbecaj

21 Salih Özcan

22 Jorge Meré

23 Jannes Horn

24 Dominick Drexler

25 Tim Lemperle

27 Anthony Modeste

28 Ellyes Skhiri

29 Jan Thielmann

31 Vincent Koziello

33 Sebastiaan Bornauw

36 Lasse Sobiech

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.