FC international Conference League perfekt: Köln stürmt mit zwei Shirts nach Europa

Steffen Baumgart gibt im Europa-Shirt des 1. FC Köln Interviews. Die Mixed-Zone in Stuttgart wurde wegen der VfB-Feierlichkeiten kurzerhand nach draußen verlegt.

Steffen Baumgart im Europa-Shirt des 1. FC Köln. Die Mixed-Zone in Stuttgart wurde wegen der VfB-Feierlichkeiten am Samstag (14. Mai 2022) kurzerhand nach draußen verlegt.

Die Saison endet für den 1. FC Köln mit dem Einzug in die Conference League. Während der VfB Stuttgart den Klassenerhalt feierte, jubelte der FC in seinen Europa-Shirts über Platz sieben in der Bundesliga.

Der 1. FC Köln feiert seine Premiere in der Conference League. Auch wenn der Sprung zurück auf Platz sechs am letzten Bundesliga-Spieltag nicht mehr gelang, herrschte nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart Partystimmung in der Gäste-Kabine.

Nachdem klar war, in welchem Wettbewerb der FC in der kommenden Spielzeit quer durch den Kontinent reisen will, wurden dann auch die mit Spannung erwarteten Euro-T-Shirts rausgekramt. Dabei fiel schnell auf: Den Europapokal feiert Köln mit zwei verschiedenen Motto-Shirts.

1. FC Köln feiert Conference League mit Europa-Shirts

Schwarz-Weiß-Denken beim FC? Nur bei den Euro-Shirts! Während bei den Profis die Wahl auf eine weiße Variante mit rotem Schriftzug „FC International 2022/2023“ und Vereinswappen fiel, trug das Trainer- und Betreuerteam die dunkle Edition mit dem FC-Logo über einem hell erleuchteten Satellitenbild und dem Schriftzug „Europa, wir kommen.“

Alles zum Thema Steffen Baumgart

Hier sehen Sie die Europa-Shirts der FC-Spieler:

Als Steffen Baumgart (50) nach den ersten Feierlichkeiten aus der Kabine kam, klebte das neue Shirt bereits klitschnass an seinem Körper: Sein Trainerteam hatte ihn im Jubelrausch kurzerhand ins Entmüdungsbecken geworfen. Auch die Spieler-Shirts blieben aber nicht lange trocken, nachdem Profis wie Luca Kilian (22) und Salih Özcan (24) zu den Co-Trainern René Wagner (49) und Kevin McKenna (42) ins kühle Nass sprangen.

„Ich bin aus der Pressekonferenz gekommen, da war ich noch trocken. Dann wollte ich pinkeln gehen und jetzt sehe ich so aus. Da gibt es ein Entspannungsbecken, da wirst du rein gehoben“, schmunzelte Baumgart über die Party-Szenen in der Kabine.

Der FC-Coach weiter: „Wenn das eine Bierdusche wäre, wäre das Verschwendung. Ich versuche jetzt erstmal trockene Klamotten zu kriegen und dann gucken wir, was im Bus abgeht.“

1. FC Köln in der Conference League: Auslosung am 2. August

Auch wenn dem FC schon nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg am 33. Spieltag der Europapokal nicht mehr zu nehmen war, verzichtete der Verein darauf, vor Saisonende schon mit Europa-Shirts zu feiern.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Immerhin war bis zuletzt offen, ob die Sensations-Saison unter Baumgart für die Europa League oder die Conference League reichen würde.

Inzwischen herrscht Gewissheit darüber, welche Termine sich alle FC-Fans ganz fett im Kalender markieren müssen. Die Playoffs um den Einzug in die Gruppenphase steigen am 18. und 25. August 2022. Zuvor finden im Wettbewerb drei Quali-Runden statt, aus denen dann auch der Kölner K.o.-Gegner hervorgehen wird. Die Auslosung steigt am 2. August. Dann heißt es beim FC endgültig: Europa, wir kommen!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.