„Fällt mir nicht leicht“ Das ist Baumgarts FC-Kader für Leipzig – Hübers ist zurück

Die Spieler des 1. FC Köln steigen in den Mannschaftsbus.

Die Spieler des 1. FC Köln bei der Abfahrt vom Geißbockheim am 12. August 2022, hier Kingsley Ehizibue, Mathias Olesen und Eric Martel (v.l n.r.).

Der 1. FC Köln ist am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga bei RB Leipzig zu Gast. Beim FC war es ein enges Rennen um die 20 freien Kader-Plätze für das Spiel. Jetzt steht das Aufgebot von Steffen Baumgart fest.

Der Kampf um die zwanzig Kader-Plätze tobt beim 1. FC Köln von Woche zu Woche. Auch vor dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig am Samstag (13. August, 15.30 Uhr, Sky und im Liveticker auf EXPRESS.de) musste Steffen Baumgart (50) wieder unbequeme Entscheidungen treffen.

Denn weil mit Timo Hübers (26) der Abwehrchef zurückkehrt, muss der FC-Coach einen Schalke-Bezwinger aus dem Kader streichen. „Das fällt mir im Moment sehr schwer. Eigentlich habe ich momentan keinen, der rausmüsste“, sagte Baumgart vor der Entscheidung.

Steffen Baumgart fährt mit 21 Mann nach Leipzig

Und weil ihm die Wahl so schwerfällt, saßen am Freitagnachmittag 21 Spieler im Mannschaftsbus Richtung Flughafen Köln/Bonn. Baumgart will sich die Entscheidung, wer aus dem Kader fliegt, bis zum Schluss offen halten.

Alles zum Thema Steffen Baumgart

Bereits im Vorfeld war klar: Steffen Tigges (24) kommt am Abend erneut in der Regionalliga für die U21 zum Einsatz. Neben dem Neuzugang schickte Baumgart mit Jonas Urbig (19), Bright Arrey-Mbi (19) und Denis Huseinbasic (21) noch drei weitere Profis zu den Amateuren.

Sebastian Andersson (31) dagegen muss sich als Stürmer Nummer sechs weiter hinten anstellen, er ist kein Thema für den Kader. Sollte bis zum Ende des Transfer-Fensters kein Wechsel zustande kommen, verspricht Baumgart dem Schweden eine faire Chance.

Der Kader des 1. FC Köln für das Spiel bei RB Leipzig im Überblick:

Tor: Marvin Schwäbe, Timo Horn

Abwehr: Benno Schmitz, Kingsley Ehizibue, Timo Hübers, Luca Kilian, Jeff Chabot, Jonas Hector, Kristian Pedersen

Mittelfeld: Ellyes Skhiri, Eric Martel, Dejan Ljubicic, Kingsley Schindler, Florian Kainz, Linton Maina, Mathias Olesen, Ondrej Duda

Sturm: Florian Dietz, Sargis Adamyan, Tim Lemperle, Jan Thielmann

So könnte der 1. FC Köln in Leipzig beginnen: Schwäbe – Schmitz, Kilian, Chabot, Hector – Skhiri – Maina, Ljubicic, Kainz – Dietz, Thielmann

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.