Drama-Sieg in den Playoffs Kölner Haie gewinnen mit 4:3 gegen Ingolstadt

05.04.22, Koeln, Eishockey, Penny DEL, Playoffs, 1.Runde, LANXESS Arena, Koelner Haie vs. ERC Ingolstadt. Koelner Haie jubeln nach dem 2:1 Treffer durch Moritz Mueller 2.v.l von Koelner Haie. Koelner Haie - ERC Ingolstadt *** 05 04 22, Cologne, ice hockey, Penny DEL, playoffs, 1 round, LANXESS Arena, Koelner Haie vs ERC Ingolstadt Koelner Haie cheer after the 2 1 goal by Moritz Mueller 2 v l of Koelner Haie Koelner Haie ERC Ingolstadt

Die Kölner Haie gewannen das erste Playoff-Spiel am Dienstag (5. April 2022) mit 4:3 gegen Ingolstadt.

Die Kölner Haie haben den Sprung in die Playoffs noch geschafft. Am Dienstag gewann der KEC im ersten Spiel der ersten Runde in einem Drama mit 4:3 gegen den der ERC Ingolstadt.

Die ganz heiße Phase der Eishockey-Saison beginnt – und die Kölner Haie haben den ersten wichtigen Sieg eingefahren! Am Dienstagabend (5. April 2022) gewann der KEC in der ersten Runde der DEL-Playoffs in einem dramatischen Spiel gegen den ERC Ingolstadt mit 4:3.

Vor 10.091 Fans in der Lanxess-Arena ging es richtig gut los für die Haie: Direkt in der dritten Minute brachte Maxi Kammerer den KEC in Führung. Die Nummer 19 der Haie vergoldete einen Konter mit einem starken Rückhand-Schuss in den Winkel. Nur drei Minuten später schlugen die Gäste aber zurück, Tim McGauley traf zum 1:1 (6.).

Moritz Müller bringt Kölner Haie in Führung

Im Anschluss hatten sowohl die Gäste, als auch die Haie Chancen auf das 2:1. Die größten Möglichkeiten hatte aber der KEC durch Dumont (13.) und Jon Matsumoto (20.). Am Ende ging es aber mit dem 1:1 in die erste Drittelpause.

Alles zum Thema Kölnarena
  • 50 Jahre KEC Haie-Profi tanzte nackt auf Manager-Tisch – KEC-Boss Gotthardt in drei Jahren weg?
  • Premiere in der Arena Mega Abi-Karnevalsparty
  • Schlager-Fans aufgepasst Superstar kommt nach Köln – Vorverkauf hat bereits begonnen
  • Zaubershow im Henkelmännchen Ehrlich Brothers am Wochenende in Köln
  • Let's Dance-Show Auch die Jury steht in den Startlöchern
  • Greator Festival Große Denker in der Lanxess-Arena
  • Kein Konzert in Köln Shawn Mendes cancelt Auftritt
  • „Nicht bereit“ Auch Konzert in Köln betroffen: Superstar Shawn Mendes sagt alle Auftritte ab
  • Festnahmen Lanxess-Arena in Köln: Großer Polizeieinsatz vor Harry Styles-Konzert
  • Superstar-Alarm in Köln Harry-Styles-Fans harren im Regen aus – aus besonderem Grund

Im zweiten Drittel schlugen die Haie dann mit einem Doppelschlag zu: Erst zog Kapitän Mo Müller in Überzahl von der blauen Linie ab und traf zum 2:1 für den KEC (28.). Nur vier Minuten später erhöhte dann Alexander Oblinger zum 3:1 (32.).

Kölner Haie gewinnen mit 4:3 gegen Ingolstadt

Wieder nur ein paar Minuten später kamen die Gäste aber zurück. Ingolstadt nutzte einen Fehler der Haie beim Bully im Ingolstadt-Drittel, den Konter verwandelte Höflin zum 2:3-Anschluss für den ERC (35.).

Im Schlussdrittel machten die Haie die Tür zum Sieg dann ganz weit auf, Mo Müller versuchte es erneut von der blauen Linie und traf zum 4:2 (52.). Fünf Minuten vor Schluss hatten die Haie dann die erste Unterzahl der Partie überstanden, wenige Sekunden später versenkte Ex-KEC-Profi Jerome Flaake den Puck zum 3:4 aus Sicht der Gäste (55.). Mehr ging dann aber nicht für Ingolstadt, die Kölner Haie verteidigten den knappen Vorsprung leidenschaftlich und entschieden die erste Partie mit 4:3 für sich!

Haie-Profi Landon Ferraro war nach der Partie natürlich sehr zufrieden: „Es war unglaublich, mein erstes Playoff-Spiel mit den Haien. Für sowas spielen wir Eishockey, wir haben heute einen guten Start hingelegt. Ich konnte kaum schlafen vor Aufregung. Am Donnerstag wollen wir genauso weiterspielen.“

Die Haie haben am Donnerstag (7. April, 19.30 Uhr) schon die Chance mit einem Sieg in Ingolstadt auf den Einzug in die nächste Runde. Sollte der ERC die Partie gewinnen, folgt sofort am Freitag (19.30 Uhr) das dritte und entscheidende Spiel ebenfalls in Ingolstadt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.