„Würde auf jeden Fall helfen“ Vor Heim-EM in Köln: Nowitzki bald wieder bei der Nationalmannschaft?

Dirk Nowitzki wird beim All-Star-Spiel in der NBA begrüßt.

Dirk Nowitzki am 20. Februar 2022 beim NBA All-Star-Game in Cleveland.

Hilft Deutschlands bester Basketballer aller Zeiten der Nationalmannschaft auf die Sprünge? Vor der Heim-EM gibt es Gerüchte um Dirk Nowitzki.

Beim Thema Basketball in Deutschland überragt ein Name alles: Dirk Nowitzki. Der ehemalige Star der Dallas Mavericks ist mittlerweile 43 Jahre alt. Ist er auch bereit für eine neue Aufgabe, nachdem er seine aktive Karriere 2019 beendet hat?

Nowitzki gewann 2011 den NBA-Titel mit den Mavs. Mit der deutschen Mannschaft holte er Bronze bei der Weltmeisterschaft 2002 und Silber bei er Europameisterschaft 2005. Im Jahr 2008 schaffte die Nationalmannschaft mit Nowitzki die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking. Kann Deutschland an die Erfolge anknüpfen?

Vom 2. September bis zum 18. September 2022 steht die Heim-Europameisterschaft unter anderem in Köln an. Im Vorfeld wird nun über ein Engagement von Nowitzki beim DBB spekuliert. Nationalspieler Johannes Thiemann (28, Alba Berlin) kann sich das bestens vorstellen. „Ja, natürlich. Dirk hat eine unglaubliche Erfahrung. Wenn er zum Team spricht, würde jeder ganz genau zuhören. Deshalb wäre das eine Personalie, die uns auf jeden Fall helfen würde. Wie realistisch diese Überlegungen sind, weiß ich nicht“, sagte Thiemann in einem am Freitag (4. März 2022) veröffentlichten Interview der Zeitschrift „Sports Illustrated“.

Alles zum Thema Dirk Nowitzki
  • „Vom Leben gedemütigt“ NBA-Star verliert sieben Familien-Mitglieder durch Coronavirus
  • Harte Worte Nowitzki-Kumpel wird NBA-Coach – und tritt hitzige Rassismus-Debatte los
  • „Kriegsverbrecher“ NBA-Superstar Doncic posiert mit Ex-US-Präsident: Fans laufen Sturm
  • Außergewöhnliches Talent Düsseldorfer Freesytler Mo Jamal hat den Ball im Griff
  • Noch nicht bereit Nowitzki lehnt interessanten Job in der NBA ab
  • Kölner offiziell nominiert Draisaitl erster deutscher „MVP" in bester Liga der Welt?
  • Viertligist in Corona-Pause Doch für Fortuna Köln gibt es gleich zwei gute Nachrichten
  • „Wichtiges Signal“ Kölner Lanxess-Arena angelt sich wichtiges Sportereignis
  • Ex-Kollege querschnittsgelähmt Nowitzki mit emotionalen Worten an verunglückten Freund
  • Neuer NHL-MVP Draisaitl macht sich Sorgen: „Deutsches Eishockey braucht enorme Hilfe“

Zuvor hatte bereits der neue Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert (63) über die Idee gesprochen. Im Dezember 2021 sagte Herbert gegenüber EXPRESS.de: „Es wäre natürlich großartig, ihn in welcher Position auch immer bei uns zu haben. Er ist nicht nur ein großartiger Spieler gewesen, sondern ist auch eine fantastische Person. Wir werden auf jeden Fall darüber sprechen und dann liegt es vor allem an ihm, ob er sich eine Rolle bei uns vorstellen kann.“

Das ist Dirk Nowitzki: Stationen seiner Karriere

  • Geboren am 19. Juni 1978
  • Größe: 2,12 Meter
  • Schuhgröße: 50
  • Stationen: 1994 bis 1999: DJK Würzburg; 1999 bis 2019: Dallas Mavericks
  • Erfolge: Wertvollster Spieler der NBA-Saison 2007 (MVP), NBA-Champion 2011, 12 x im NBA All-Star-Team, WM-Bronze 2002, EM-Silber 2005
  • Familie: Verheiratet mit der Schwedin Jessica Olsson, drei Kinder (Tochter 2013, zwei Söhne 2015 und 2016)

Dirk Nowitzki genießt Zeit mit der Familie

Und wenn Nowitzki, der sich zuletzt intensiv um seine Familie mit drei Kindern kümmerte und erstmal Abstand vom Basketball gewinnen wollte, nun für einen Job beim DBB entscheidet, wären die Hoffnungen groß, dass er den Erfolg zurückbringt. Doch ein neuer Nowitzki ist erstmal nicht in Sicht.

Thiemann sagt: „Das sind riesige Fußstapfen, die Dirk hinterlassen hat. Direkt den nächsten Nowitzki hervorzubringen, das wird schwer.“ Dazu gehöre auch „viel Glück. Man muss im richtigen Moment am richtigen Ort und in der richtigen Verfassung sein. Es reicht nicht nur, wenn man Talent hat.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.