Rückruf bei Rossmann Auf keinen Fall essen: Snacks enthalten Fäden oder Gewebeteilchen

Eine Leuchttafel mit dem Firmenlogo von Rossmann in Mainz: Die Drogeriekette ruft einen Kinder-Snack zurück.

Eine Leuchttafel mit dem Firmenlogo von Rossmann in Mainz: Die Drogeriekette ruft einen Kinder-Snack zurück.

Diese Kindersnacks sollten besser nicht genascht werden: Die Drogeriekette Rossmann ruft eine Charge seines Artikels zurück, in dem jetzt ein Inhaltsstoff gefunden worden ist, der dort nichts zu suchen hat. 

Weihnachtszeit ist Naschzeit, gerade die Kinder greifen noch lieber zu Naschereien. Doch bei einem Snack sollten Eltern besser genauer hinsehen: Die Drogeriekette Rossmann ruft eine Charge von Mini-Brezeln zurück, in welcher Fremdkörper gefunden worden sind. 

Konkret handelt es sich um „GenussPlus Kids Mini Brezel ohne Aufstreusalz“. Dabei lohnt ein Blick vor allen Dingen auf die sogenannte EAN-Nummer, ein Strichcode mit 13 Ziffern. 

Rossmann: Drogeriekette ruft Brezeln zurück

Wie Rossmann mitteilt, kann bei einer Charge der Nascherei nicht ausgeschlossen werden, dass sich dort „aufgrund eines aufgetretenen Qualitätsmangels bei der Produktion“ Fäden oder blaue Gewebeteilchen in der Tüte befinden, teilt die Kette mit. 

Alles zum Thema Rückruf

Es handelt sich um folgenden Artikel:

  • „GenussPlus Kids – Mini Brezel ohne Aufstreusalz“
    Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): bis einschließlich 30.06.2023
    EAN: 4305615848433

Rossmann teilt mit, dass ausschließlich Brezeln mit der oben genannten EAN-Nummer von dem Rückruf betroffen sind. Artikel mit der EAN 4305615951614 könnten problemlos verzehrt werden. 

Wie die Drogeriekette weiter erklärt, können die Packungen in jeder Filiale zurückgebracht werden, der Kaufpreis werde dann umgehend erstattet. 

Hintergründe zu den Fäden oder Gewebeteilchen nannte Rossmann nicht, unklar ist auch, wie gesundheitsschädigend sie sind. In jedem Fall aber ist es sicherer, die kontaminierte Ware nicht zu essen. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.