Aktueller Rückruf Lidl warnt vor Kräuterpackung – allergische Reaktion möglich

Eine beim Discounter Lidl angebotene Kräuterpackung kann für Allergikerinnen und Allergiker eine ernste Gesundheitsgefahr darstellen. Der zuständige Lieferant ruft das Produkt jetzt zurück. 

Achtung vor dieser Kräuterpackung! Der niederländische Lieferant Fossa Eugenia BV ruft aktuell ein Petersilie-Produkt zurück, das in mehreren Lidl-Filialen in Deutschland verkauft wurde. 

Konkret geht es um diesen Artikel:

  • Artikel: „Petersilie Glatt, 40g“
  • Charge: L3006 EH 10
  • Ursprungsland: Italien
  • Verkauft via: Lidl Deutschland

Rückruf: Lidl ruft Petersilie zurück

Alles zum Thema Rückruf

In folgenden Bundesländern wurde laut „lebensmittelwarnung.de“ die Petersilie bei Lidl verkauft: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. 

Die Behörden der Bundesländer oder das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlichen auf der oben genannten Website öffentliche Warnungen und Informationen im Sinne des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB).

Für Allergikerinnen und Allergiker könnte der Verzehr der Petersilie eine Gesundheitsgefahr darstellen, denn: Das beschriebene Produkt kann Sellerie enthalten.

Aufgrund der möglichen allergischen Reaktion sollten Personen mit einer Sellerie-Allergie den Rückruf also unbedingt ernst nehmen und von einem Verzehr absehen. Für Kundinnen und Kunden ohne Sellerie-Allergie ist das Produkt weiterhin geeignet.

Von dem aktuellen Rückruf ist ausschließlich das oben genannte Produkt „Petersilie Glatt, 40g“ betroffen. Andere bei Lidl in Deutschland verkaufte Artikel des Lieferanten Fossa Eugenia BV sowie Petersilie anderer Lieferanten sind von dem Rückruf nicht betroffen. (dpa, jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.