Bunte Mischung Mit Automaten will Coca-Cola den Brause-Markt aufmischen

Coca-Cola_Freestyle-Automat

Ein Coca-Cola-Freestyle-Automat

Köln – In Amerika gibt es diese Automaten schon länger, in Deutschland gibt es sie bisher nur vereinzelt. Das soll sich ändern...

Gemeint sind sogenannten Freestyle-Automaten von Coca-Cola. Damit lässt sich so ziemlich jeder Geschmack mixen.

Fanta Traube: Ob das schmeckt?

Kombinationen wie Coca-Cola Zero Sugar mit Kirsch-Vanille Geschmack, Fanta Traube oder Mezzo Mix Zero Erdbeere – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Alles zum Thema App
  • WhatsApp Messenger ändert wichtige Funktion für Chatnachrichten drastisch
  • „Stiftung Warentest“ Soundbars im Test: Damit wird Fernsehen zum ultimativen Kino-Erlebnis 
  • Restaurants entdecken Neue App soll Gastro-Szene aufmischen – 152 Läden in Köln dabei
  • Köln ist vorne dabei Immer mehr Lebensmittel vor dem Müll gerettet – App macht’s möglich  
  • Privatsphäre-Check Stiftung Warentest: Bei diesen Messenger-Apps liest keiner mit
  • 9-Euro-Ticket Nach Störung: Ticket-Kauf über App wieder möglich
  • Start-up-Champs 2022 Kölner Gründer räumen mit Lkw-App begehrten Preis ab
  • Kreditkarte am Finger 20 Euro Rabatt auf Bezahlring mit Wow-Faktor
  • Instagram Neue Funktion geplant: Eltern bekommen mehr Kontrolle über Profil ihres Kindes – eine Bedingung
  • WhatsApp Status von Nachrichten: Ganz neue Funktion aufgetaucht

An aktuell über 500 Geräten in Deutschland können bei verschiedenen Partnern wie Burger King, CinemaxX, Europa-Park, Five Guys und UCI individuelle Getränke selber gezapft werden.

Coca-Cola_Freestyle-Variationen

Das Ergebnis: ziemlich bunte Softdrinks

Mehr als 100 Geschmacksvariationen – mit und ohne Zucker – stehen dabei zur Auswahl. Nun soll das System weiter ausgebaut werden. 2020 soll es noch mehr Automaten geben.

Spezielle Coca-Cola-App für die kuriose Mischung

Außerdem gibt es ein spezielle Freestyle-App – mit der kann das Wunschgetränk direkt über das Smartphone zusammengemischt werden. Die individuellen Kreationen können dann gespeichert und beim nächsten Besuch in den Partner-Gastronomien mit dem Freestyle-Automaten ausgeschenkt werden, erklärt das Unternehmen.

Hier lesen: Coca-Cola gibt's jetzt mit Zimt-Geschmack

Die bekannten Marken wie Coca-Cola, Fanta, Sprite, Mezzo Mix, Lift und Fanta können beispielsweise mit Limette, Himbeere oder Vanille gemixt werden. Hinzu kommen weitere Marken wie Fuze Tea mit bis zu acht verschiedenen Varianten.

Insgesamt lassen sich mit Coca-Cola Freestyle mehr als 100 verschiedene Drinks mit und ohne Zucker erstellen.

Die Mischungen klingen schon sehr gewöhnungsbedürftig. Ob das den Brause-Fans wirklich schmeckt? (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.