Dudas Winter-Wechsel fix FC verabschiedet ihn mit Sommer-Ansage – aber Italien-Klub hat Kaufpflicht

Ab sofort Dieser neue Aldi-Service soll das Einkaufen noch einfacher machen

Blick auf ein Firmen-Logo an einer Aldi-Nord-Filiale.

Aldi Nord bietet Kundinnen und Kunden einen neuen Service an.

Nach Aldi Süd zieht jetzt auch Aldi Nord nach: Mit einem neuen WhatsApp-Service soll den Kundinnen und Kunden das Einkaufen weiter erleichtert werden.

Immer mehr Unternehmen treiben auch in Sachen Werbeprospekte die Digitalisierung weiter voran – allen voran, um Ressourcen zu schonen. Möbel-Gigant Ikea oder die Baumarkt-Kette Obi etwa haben gedruckte Werbung bereits komplett eingestellt.

Nachdem bereits auch einige Lebensmittel-Einzelhändler mindestens angekündigt haben, mehr und mehr auf digitale Produkte zu setzen, ist nun auch Aldi Nord auf den Zug aufgesprungen.

Aldi Nord verschickt Prospekte per WhatsApp

Wie zuvor schon Aldi Süd bietet Aldi Nord seine Prospekte nun ebenfalls in digitaler Form über den beliebten Messenger WhatsApp an. Dafür hat das Unternehmen mit Sitz in Essen eine Aktionsseite ins Leben gerufen, auf der sich Interessierte für den neuen kostenfreien Service eintragen können.

Alles zum Thema Aldi

Gestartet ist dieser bereits. Wer sich einträgt, bekommt jeden Sonntag die Angebote der kommenden Woche in Prospektform auf sein Smartphone geschickt. Mit einem einfachen "STOP" per Whatsapp-Nachricht im Aldi-Chat kann der Service jederzeit wieder abbestellt werden.

Ganz auf die Prospekte verzichten müssen Kundinnen und Kunden in diesem Fall allerdings (noch) nicht: Vorerst soll der gedruckte Prospekt auch weiter wie gewohnt verteilt werden.

Allerdings erscheint es durchaus möglich, dass es irgendwann in der Zukunft zu einer Einstellung kommt. Rewe beispielsweise wird den Druck ab Juli 2023 einstellen.

Für all diejenigen, die WhatsApp als reinen Messenger im privaten und/oder beruflichen Bereich nutzen wollen, bieten sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd übrigens auch digitale Alternativen an: Sowohl auf der Website des Discounters als auch in der App stehen die Prospekte zur Verfügung.

In der App gibt es sogar ein besonderes Schmankerl für Kundinnen und Kunden: In einer „Vor-Vorschau“ können Non-Food-Angebote schon 14 Tage vor Stichtag der Aktion eingesehen werden. (sal)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.