+++ EILMELDUNG +++ Lage noch unklar Schussabgabe in Köln-Ehrenfeld – eine Person verletzt

+++ EILMELDUNG +++ Lage noch unklar Schussabgabe in Köln-Ehrenfeld – eine Person verletzt

Hammer-Preise auf MallorcaWas ein Liter Bier am Ballermann kostet

Die Partysaison am Ballermann ist in vollem Gange, Touristinnen und Touristen feiern spätestens seit Ende April in Megapark, Bierkönig und Co. den Beginn der Saison – und legen für ihre Drinks stolze Preise auf den Tresen. 

Ob die Stromrechnung, eine Tankfüllung, das Essen beim Lieblingsitaliener oder gar eine Partynacht – alles ist teurer geworden. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen in den vergangenen Monaten deutlich tiefer in die Tasche greifen als noch vor einem Jahr.

Und auch bei der Urlaubsbuchung dürfte der Preisanstieg vielen Menschen deutlich zu schaffen machen. Schließlich gehören zu gelungenen Ferien nicht nur Anreise, Unterkunft und Verpflegung, sondern auch der Genuss darf nicht zu kurz kommen.

Preise am Ballermann: Das kostet ein Bier im Megapark, Bamboleo und Bierkönig

Trotz der schwierigen Situation erwachte der Ballermann aus dem Winterschlaf. Die beiden großen Lokalitäten Megapark und Bierkönig öffneten ihre Pforten und starteten jeweils mit einem großen Opening-Wochenende im April in die Sommersaison. 

Alles zum Thema Ballermann

1
/
4

Trotz Preisanstieg ließen sich die Touristinnen und Touristen nicht vom Feiern abhalten. Tausende enterten die Partyhochburg, tanzten, feierten und konsumierten dabei das ein oder andere Kaltgetränk – für viel Geld.

Auf TikTok kursieren aktuell zahlreiche Videos, in denen die Preise für Bier, Wodka-Mischen oder andere alkoholhaltige Getränke für die Saison 2023 thematisiert werden. Beim Anschauen dürfte es einigen Konsumentinnen und Konsumenten wohl die Sprache verschlagen.

Denn: Im Megapark kostet ein Liter Bier 16,80 Euro, gleiches gilt für Sangria. Obendrauf gibt es dafür ein Merchandise-Shirt der Großraumdisco. 

Sehen Sie hier das TikTok-Video zu den Preisen im Megapark:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform TikTok, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform TikTok angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Für einen Liter Rum- oder Bacardi-Cola sowie einen Liter Wodka-Lemon inklusive Oberteil müssen 23,60 Euro bezahlt werden. Das teuerste Getränk auf der Karte ist der Jägermeister-Energy, für den Interessierte 27,60 Euro auf den Tisch legen müssen.

Und wie liest sich die Karte wenige Meter entfernt im Bierkönig auf der Schinkenstraße?

Dort kostet ein Liter Bier 16,50 Euro (Pils), Weißbier 17,50 Euro, 0,5 Liter des Gerstensafts gibt es für 6,10 Euro. 

Zu jedem Getränk im 1-Liter-Glas gibts auch dort das berühmte T-Shirt mit hauseigenem Logo obendrauf.

Ein richtiges Schnäppchen kann man da vergleichsweise im „Bamboleo“ auf der Schinkenstraße absahnen. Hier gibt es den Liter Bier für gerade einmal 9,90 Euro. Wodka Lemon kostet 17,50 Euro.

Wichtig: Es handelt sich dabei um die Preise der Vorsaison. Expertinnen und Experten vermuten, dass die Preise zur Hauptsaison nochmals ansteigen werden.