Winter in NRW Wilde Kapriolen zum Wochenstart – Warnung vom Wetterdienst

„Echt grenzwertig” ZDF-Fernsehgarten: Kiwis Latschen-Outfit wird hart zerrissen

Andrea Kiewel_300521

ZDF-„Fernsehgarten”-Moderatorin Andrea Kiewel steht wegen ihrer Outfit-Auswahl am Sonntag (30. Mai) in den sozialen Netzwerken in der Kritik.

Mainz – Die Outfits von ZDF-„Fernsehgarten”-Moderatorin Andrea Kiewel (55) stehen immer mal wieder in der Kritik: zu bunt, zu schrill, zu unpassend. Auch am Sonntag (30. Mai) erntet „Kiwi” erneut harte Worte in den sozialen Netzwerken.

  • „Fernsehgarten” läuft im ZDF
  • Andrea Kiewels Outfit wird im Netz zerrissen
  • Am Sonntag (30. Mai) moderiert „Kiwi” mit Comedian Matze Knop

Am Sonntag (30. Mai) moderierte die 55-jährige gebürtige Ost-Berlinerin an der Seite von Comedian Matze Knop (46) das beliebte ZDF-Format. In den sozialen Netzwerken finden sich aktuell viele negative Kommentare zu Andrea Kiewels sommerlichem, bunten Outfit. Vor allem die Farbauswahl und ihre Sandalen – bei schönem Frühlingswetter um die 20 Grad – stoßen offenbar vielen TV-Zuschauern übel auf.

„ZDF-Fernsehgarten" 2021: Andrea Kiewel erntet auf Twitter harte Kritik für Outfit

Andrea Kiewel hatte sich für ein pinkes und sehr auffälliges Oversize-Oberteil entschieden, welches sie vorne in ihren Mega-Rock steckte. Der Rock bestach in der Knallfarbe orange und hatte bunte Kreise als Muster. Den Stil – das sogenannte Colour-Blocking – empfinden viele Zuschauer als zu „grell” und zu „unpassend”. Ein Twitter-User meckert: „Kiwis Outfit ist heute echt grenzwertig! Wie kann man sich nur so zurecht 'stylen' lassen?"

Einige Zuschauer erinnert der knallbunte Rock zudem an Tapeten aus den 1970er-Jahren. Ein Twitter-Nutzer schreibt beispielsweise: „Wenn man das Tapetenmuster anno 1970 jetzt als Rock trägt!"

Die meisten TV-Zuschauer sind wohl nicht wirklich begeistert von Kiwis Look und empfinden das Outfit als absoluten Fehlgriff.

Viele Zuschauer kritisieren aber nicht nur den auffälligen Rock von Kiewel, sondern vor allem ihre luftige Schuhauswahl. Die Sandalen, für die sich die 55-Jährige entschieden hatte, kamen bei den Social-Media-Nutzern überhaupt nicht gut an.

In den sozialen Netzwerken fragten sich einige Nutzer, warum sich Andrea Kiewel nur bloß für solche „Jesus-Latschen” entschieden hatte. „Aber schön, dass Kiwi auch für orthopädische Sandalen Werbung läuft", stichelte eine Userin auf Twitter. Autsch...

„ZDF-Fernsehgarten” 2021: Bald sind wieder Zuschauer erlaubt

Doch es gab auch positive Resonanz auf den Social-Media-Kanälen. Allerdings bei einem anderen „Fernsehgarten"-Thema. Denn darauf haben die Fans der beliebten ZDF-Show lange gewartet: Aufgrund der sinkenden Corona-Neuinfektionen kommt es schon in der Ausgabe am Sonntag (6. Juni 2021) zu einer großen Neuerung im ZDF-„Fernsehgarten”: Zuschauer dürfen endlich wieder ins Studio. Hier einige Twitter-Kommentare:

  • „Liebe Kiwi, ich werde im Sommer im Fernsehgarten vorbeischauen!”
  • „Oh, wie toll ist das denn? Ich werde mich auch um Tickets bemühen.”
  • „Endlich geht es wieder mit Zuschauern los. Die fehlen schon sehr.”

Zwar werde die Anzahl der Zuschauer erstmal nur begrenzt sein, dennoch war die Vorfreude direkt riesengroß. Die Karten für die kommende Sendung waren beispielsweise online direkt schnell vergriffen.

Wegen der Corona-Pandemie wird es natürlich weiterhin strenge Regeln vor Ort geben. Kiwi betonte in den letzten Monaten immer wieder, dass sie das Live-Publikum vor Ort sehr vermisse. Kiewel sagte, dass sie sich sehr auf den Tag freue, wenn es wieder möglich ist, Gäste im „ZDF-Fernsehgarten” zu empfangen. Bald geht es also wieder los. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.