„Voll unangenehm“ Vanessa Mai und Madeline Juno beantworten Frage zu One-Night-Stand

Vanessa_Mai_11122020

Vanessa Mai plauderte in ihrer YouTube-Show nun über das Thema One-Night-Stand.

Berlin – Als Moderatorin ihrer YouTube-Show „On Mai Way“ hat Schlagersängerin Vanessa Mai (28) ja eigentlich die Macht über die Fragen, die ihren Gästen gestellt werden. Doch das ist nicht immer der Fall. Stattdessen muss auch sie die eine oder andere Frage beantworten, die ihr „voll unangenehm“ ist.

In der Show in der Vanessa Mai mit ihrem Gast plaudert, während sie auf Laufbändern laufen, spielen die beiden auch ein Spiel, ähnlich dem Partyspiel „Ich hab noch nie...“

Dabei werden Thesen mit Dingen aufgestellt, die jemand noch nie gemacht hat. Haben die Mitspieler diese Sache doch schon gemacht, müssen sie trinken. Auf Partys meist einen Schnaps, in der Show einen Ingwer-Shot.

Vanessa Mai: YouTube-Show mit Madeline Juno

In vorherigen Folgen plauderte Vanessa Mai bereits mit Carolin Niemczyk (30) von Glasperlenspiel über Playboy-Angebote, oder mit TikTok-Star Falco Punch (24) über das Verschicken von erotischen Fotos. In der neuesten Ausgabe von „On Mai Way“ mit Pop-Sängerin Madeline Juno (25) kommen dabei die ganz pikanten Geheimnisse auf den Tisch.

Etwa: „Ich habe noch nie: Mit dem Freund einer Freundin geknutscht.“ Kein Problem – beide Sängerinnen können das guten Gewissens bejahen.

„Eine Migräne vorgetäuscht“ haben beide schon. „Im Sportunterricht“, gesteht Madeline Juno. Die Singer-Songwriterin schrieb übrigens mit „Error“ den Titelsong für den Kino-Hit „Fack ju Göhte“. Seit 2016 singt sie vermehrt auf Deutsch.

46830061

Sängerin Madeline Juno (hier im Februar 2014) war in der Youtube-Show von Vanessa Mai zu Gast.

Mai dachte da offenbar an eine andere Vortäusch-Situation. Schließlich wird Frauen oft vorgeworfen, eine Migräne als Ausrede dafür zu nutzen, keinen Sex zu haben… Vanessa kichernd: „Wir müssen jetzt nicht sagen, bei welcher Situation.“

Vanessa Mai und Madeline Juno über „One-Night-Stand“

Dann heißt es: „Ich habe noch nie: Einen One-Night-Stand abgebrochen.“

Madeline Juno bringt Vanessa Mai mit ihrer Antwort jedenfalls zum Lachen. Sie erzählt trocken: „Ich bin auf jeden Fall einmal in nicht so euphorischer Laune wieder gegangen.“
Und Vanessa selbst? „Gilt da auch mit 16 in der Diskothek knutschen und dann sagen ‚Nee‘?“

Zählt – also runter mit dem Ingwer-Schnaps. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.