„The Masked Singer“ Rätsel um erstes Kostüm gelüftet – Sänger zurück im Rateteam

Bei „The Masked Singer“ singen Prominente unter Kostümen versteckt.

„The Masked Singer“ startet am Samstag, 16. Oktober 2021, in die fünfte Staffel.

In weniger als einem Monat (16. Oktober) startet die fünfte Staffel der beliebten Gesangsrateshow „The Masked Singer“ bei ProSieben. Nun präsentierte der Sender die erste Maske. Auch das Rateteam steht endlich fest.

München. Das große Raten geht in die nächste Runde: Am 16. Oktober um 20.15 Uhr startet auf dem neuen Sendeplatz am Samstagabend die mittlerweile fünfte Staffel der beliebten Gesangsrateshow „The Masked Singer“ bei ProSieben und Joyn. Nun wurde die erste von insgesamt zehn Masken offiziell präsentiert.

Der Hammerhai sei „stets gut gelaunt“, heißt es in einer Pressemitteilung von ProSieben. Mit seinem gigantischen drei Meter umfassenden Kopf stellte er die Maskenbauerin Marianne Meinl vor eine schwierige Aufgabe: „Das war wirklich ein Kampf gegen die Physik. Durch die überdimensionale Größe mussten wir lange tüfteln, wie man den Kopf am besten austariert“, lässt sie sich zitieren.

„The Masked Singer“: Rea Garvey zurück im Rateteam

In den sozialen Netzwerken wird derweil viel gelobt: „Sieht super aus“, kommentiert ein Mitglied der Offiziellen „The Masked Singer“-Rategruppe auf Facebook. „Eine Mischung aus Hai und Sid“, will ein anderes Mitglied in dem Kostüm erkannt haben. Tatsächlich erinnert das breite Grinsen der Maske ein wenig an das von Otto gesprochene Faultier aus der Animationsfilmreihe. Ob dies womöglich ein Hinweis auf den sich darunter befindlichen Promi sein könnte, wird sich frühestens am 16. Oktober zeigen. Kommentaren zufolge könnten sich unter der Maske und dem dazugehörigen neonfarbenen Taucheranzug jedoch auch Hella von Sinnen oder Elton verbergen.

Der Hammerhai ist eines der Kostüme bei der ProSieben-Show „The Masked Singer“ ab 16.10.2021

Der Hammerhai singt ab 16.10. bei „The Masked Singer“ auf ProSieben

ProSieben hat derweil ein weiteres Geheimnis gelüftet: Neben Ruth Moschner wird in der fünften Staffel auch Rea Garvey als festes Mitglied des Rateteams zurückkehren. „Ich kann Ruth natürlich nicht alleine lassen“, erklärt der Sänger, der zum dritten Mal als Rater dabei ist. „Sie braucht einfach jemanden, der sie ab und zu wieder auf den Boden holt, wenn sie ihre wilden Rate-Fantasie-Saltos schlägt.“ Unterstützt werden die beiden von einem wöchentlich wechselnden Rate-Gast.

Die verbleibenden neun Masken wird ProSieben wohl in den kommenden Wochen nach und nach bekannt geben. Ein erster Teaser ist bereits auf der offiziellen Facebook-Seite zu finden. (tsch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.