Achtung, Gesundheitsgefahr Hersteller ruft Kinder-Produkt zurück

„Sommerhaus der Stars“ Mike Cees eskaliert weiter und wird jetzt sogar körperlich

Wenn aus dem Mückenspray-Streit ein Aggro-Elefant wird: Mike Cees-Monballijn eskaliert weiter und legt sich mit Jana Pallaske an. Gegen seine Frau Michelle wird der „Sommerhaus“-Problembär nun sogar körperlich. Die schweigt nicht länger – zum Glück!

Köln. Was ist da los? Partysänger Almklausi und seine Frau Maritta hadern mit ihrem Schicksal im „Sommerhaus“. Das Problem: „Wir haben eigentlich nicht damit gerechnet, dass wir hier so weit kommen. Zu Hause haben wir gesagt, dass wir früher zurück sind“, stöhnt Maritta. Die 35-Jährige vermisst ihre Kinder.

In Gesprächen mit den anderen lässt sie deutlich durchblicken, dass sie gern auf der Nominierungsliste stünde. Bei den Spielen ist sie dann aber wie ausgewechselt und tritt voll motiviert auf. Steff Jerkel wittert Kalkül: „Die will mit aller Macht gewinnen!“ Selbst die sonst so sanftmütigen Sissi Hofbauer und Ben Melzer sind nicht mehr sicher, was sie glauben sollen. „Wenn du nach Hause will, dann geh doch!“, so Ben.

Maritta fühlt sich missverstanden: „Ich habe im Endeffekt niemanden gesagt, ich will nach Hause, ich vermisse nur meine Kinder“, verteidigt sie sich. Auf ihr Drängen erklärt sich RTL dann jedoch zu einer Ausnahme bereit: Sie dürfen das, was E.T. auch immer wollte: nach Hause telefonieren.

Sommerhaus der Stars: Extrawurst-Aktion sorgt für böses Blut

Nach dem Gespräch mit ihrer Mutter läuft Maritta freudestrahlend durchs Haus: „Ich bin so glücklich. Ich habe Feedback gekriegt von zu Hause!“ Doch diese Extrawurst-Aktion stößt besonders bei den jungen Eltern Samira und Yasin Cilingir auf wenig Gegenliebe: „Na, das ist doch schön“, kommentiert Yasin trocken. Und auch Peggy Jerofke vermisst ihr kleines Kind sehr: „Was wollte sie uns damit jetzt sagen? Ich lasse mich doch nicht verar...en!“

Sommerhaus der Stars: „Diesem Engel werden wir die Flügel stutzen!“

Mike Cees-Monballijn hat unterdessen ein neues Hass-Objekt gefunden: Naturfreundin Jana Pallaske. Die bittet Michelle darum, ihr Anti-Mücken-Spray nicht direkt beim Essen aufzutragen. Mike mischt sich sofort ein: „Immer locker bleiben!“ Jana kontert: „Ich bin sehr locker, du bist ziemlich angespannt.“

Jana Pallaske und Sascha Girndt schauen in die Ferne.

Jana Pallaske und Sascha Girndt im „Sommerhaus der Stars“: Pallaske wurde zum neuen Hassobjekt von Mike Cees-Monballijn.

Wie angespannt, zeigt Mike kurz darauf: „Die hat einen Schaden. Die hat keine Ansagen zu machen!“, schimpft er und steigert sich in eine Hasstirade: „Das ist einer der schlechtesten Menschen, die ich je gesehen habe. Die soll den Finger in die Erde stecken und sich wieder aufladen, Sch...-Öko! Ekelhaft, die geht bestimmt nur in so Bioläden rein“, kotzt sich der 33-Jährige bei seiner Frau aus.

Mikes Kampfansage: „Diesem Engel werden wir gehörig die Flügel stutzen!“ Jana selbst lässt sich von Mikes „lahmen Gangster-Verhalten“ jedoch nicht beeindrucken - im Gegenteil: „Er tut mir einfach leid. Armes Kind, was ist da los?“

Nicht viel los ist bei Peggy und Steff, die an der Kreuzworträtselwand scheitern. Steff: „Ich hatte keinen Blackout, wir sind so doof.“ Unterdessen regt sich bei Michelle erstmals Widerstand gegen ihren Drill Instructor Mike ("Rede nicht, mach einfach!"). Nachdem er sie im Spiel wiederholt anschreit, entgegnet sie ihm: „Wenn du noch ein Mal mit mir so redest, breche ich ab.“ Später sagt sie Mike deutlich, wie sehr sie von ihm genervt ist: „Boah, ich muss mich an so viele blöde Regeln hier halten.“ Und wie reagiert Mike? Er eskaliert weiter.

Sommerhaus der Stars: Endlich wehrt sich Michelle gegen Mike

Als Michelle Sascha Girndt zum Sieg mit Jana beim Rätselspiel gratulieren will, drängt Mike sie körperlich zurück und zischt ihr zu. „Du hörst jetzt!“ Michelle ist perplex: „Au! Du hast mir voll in den Muskel rein gedrückt. Spinnst du?“ Das fragt man sich als Zuschauer ja schon ewig.

Erschreckend, dass Mike nun sogar körperlich seine Frau bedroht. Michelle ist fertig mit den Nerven: „Mein Naturell ist eigentlich, auf Menschen zugehen, immer das Gute zu sehen, und Mike fährt einen ganz anderen Film.“ In der Tat: Mike fährt weiter den vollen „Ich unterdrücke meine Frau“ -Horror-Movie und untersagt Michelle jeglichen Wunsch nach Austausch mit den anderen Bewohnern. „Du fährst jetzt mein Tempo!“, motzt er sie an.

Beim Stimmungsbarometer schlägt sich das bislang unbeliebteste Paar dann überraschend gut und landet nur auf Platz 2 hinter Maritta und Almklausi. Deren Hin-und-Her-Taktik nehmen die Mitbewohner ihnen doch übel. Samira fasst die Stimmung im Haus zusammen: „Das ist mir jetzt echt zu dumm!“ (tsch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.