Anders überlegt? „Sommerhaus“-Paar verlobt sich, einen Tag später gibt sie Ring zurück

Sommerhaus

Diese Promipaare kämpfen im „Sommerhaus der Stars” 2020 um den Sieg.

Berlin – Verliebt, verlobt – verkracht?

Gerade noch sind Henning Merten und Denise Kappès im „Sommerhaus der Stars“ (mittwochs bei RTL und auf Abruf bei TVNOW) zu sehen, da plant der Influencer schon das nächste große Ereignis mit seiner Liebsten. 

Zusammen mit Freunden und weiteren Kandidaten der Show wollte das Paar am Mittwochabend die erste Folge schauen, da fiel Henning plötzlich auf die Knie. Natürlich beabsichtigt und direkt vor seiner Denise, um ihr die wohl wichtigste Frage überhaupt zu stellen. 

„Für mich der perfekte Zeitpunkt heute mal zu sagen, dass ich dich über alles Liebe. Ich wollte dich fragen, ob du meine Frau werden möchtest“, so Hennig mit glitzernden Augen.

Klar, dass seine Liebste nicht lange überlegte und ein „Ja“ zurückstrahlte. Hach, wie romantisch!

„Sommerhaus der Stars“: Henning Merten und Denise Kappès haben sich verlobt

Nur einen Tag später gab die 30-Jährige den Verlobungsring aber schon wieder zurück. Krach im Paradies? Rolle rückwärts? Hochzeit abgeblasen? Natürlich nicht!

„Traurigerweise, obwohl der Ring nur monatelang in der Schachtel lag und nicht angerührt wurde, waren trotzdem schon vier Steine raus“, klärt Denise in einer Instagram-Story auf. Also schnell nochmal zum Juwelier und einen neuen ausgesucht. Der ist zwar noch zu groß, wird aber sicher schnell angepasst. 

Und dann kann auch jeder an ihrem Ringfinger sehen, dass Denise ihre große Liebe gefunden hat. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.