+++ EILMELDUNG +++ Traurige Gewissheit Darts-Experte Tomas „Shorty“ Seyler (†49) ist tot

+++ EILMELDUNG +++ Traurige Gewissheit Darts-Experte Tomas „Shorty“ Seyler (†49) ist tot

Schlager-Star im Baby-GlückMichelle (52) gibt süße Neuigkeiten bekannt

Michelle singt in der SAP-Arena.

Michelle performt bei der Schlagernacht des Jahres am 25. März 2023 in Mannheim. Die Schlager-Sängerin wird zum ersten Mal Oma.

Auch mit 52 Jahren bleibt das Leben von Schlager-Sängerin Michelle turbulent. Der Grund: Sie wird zum ersten Mal Oma.

von Dominik Ahrweiler (da)

Es ist eine ereignisreiche Zeit im Leben von Michelle. Eine neue Beziehung mit Eric Philippi, dann die Trennung von ihrem Manager und jetzt folgt das ganz besondere Familienglück.

Michelles älteste Tochter Céline Oberloher ist schwanger. Das verkündete das Schlager-Sternchen bei einem Konzert in Stadtallendorf, so die Seite „schlagerprofis.de“.

Michelle wird zum ersten Mal Oma

Céline stammt aus der Beziehung mit dem ehemaligen Wind-Sänger Albert Oberloher und lebt, anders als ihre Mutter, ein Leben abseits der medialen Aufmerksamkeit.

Alles zum Thema Michelle

Céline ging in Köln auf die Theaterakademie und machte dort 2017 ihren Abschluss. Trotz ihrer Bühnenpräsenz ist nicht viel über das Privatleben von Céline bekannt. Dieses hält sie – wie ihren Instagram-Account – größtenteils privat. Die Baby-News konnte die werdende Oma Michelle allerdings nicht für sich behalten

Michelle steht im Gegensatz zu ihrer Tochter immer wieder im medialen Mittelpunkt und zeigt auch ihre Beziehung mit Eric Philippi ganz öffentlich.

Im Rampenlicht stand sie auch schon bei „Let's Dance“, wo sie mit Christian Polanc an ihrer Seite alles gab. Vor Show 6 musste Michelle die Show allerdings aus gesundheitlichen Gründen verlassen.

Michelle kämpfte immer wieder mit gesundheitlichen Problemen

Bereits in der Vergangenheit hatte Michelle mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen: Ein Schlaganfall zwang Michelle 2003 eine Pause von der Musik zu machen. Im Jahr 2006 meldete sie sich aber mit ihrem Album „Leben“ zurück und landete einen Riesenerfolg. Nach wenigen Wochen an der Chartspitze erhielt es Goldstatus.

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Die Tournee musste sie zwar erneut aufgrund gesundheitlicher Probleme absagen, kam jedoch ein zweites Mal zurück und veröffentlichte weitere erfolgreiche Studioalben.

Auch in verschiedenen TV-Formaten war Michelle schon zu sehen. Von „Dancing on Ice“ ging es über „My Name Is“ zu „Deutschland sucht den Superstar“ und schließlich zu „Let's Dance“.