Jürgen Drews Nach Karriere-Aus: Schlager-Kumpel rührt mit Reaktion zu Tränen – „Bist ein Freund geworden“

Jürgen Drews, hier bei der „großen Schlagerstrandparty 2022“ am 9. Juli 2022 in Gelsenkirchen, hat sein Karriere-Aus verkündet.

Jürgen Drews, hier bei der „großen Schlagerstrandparty 2022“ am 9. Juli 2022 in Gelsenkirchen, hat sein Karriere-Aus verkündet. 

Mit Jürgen Drews Karriere-Aus endet eine Ära. Der „König von Mallorca“ stand fast 60 Jahre auf der Bühne. Zahlreiche Schlager-Stars zollten ihm nun ihren Respekt. 

Jürgen Drews verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand! Der 77-jährige „König von Mallorca“ fasste sich am vergangenen Samstag (9. Juli 2022) bei der „großen Schlagerstrandparty“ (ARD) vor fast 4,7 Millionen TV-Fans ein Herz und erklärte emotional seinen Rücktritt. Und das nach 60 Jahren auf der Bühne!

Aber nicht nur der Schlager-Star, der mit seinen Songs wie „Ein Bett im Kornfeld“ eine ganze Szene prägte, war tief ergriffen. Auch Jürgen Drews’ Kollegen und Kolleginnen ging das Karriere-Aus des Wahl-Mallorquiners nah. Neben „Schlagerstrandparty“-Moderator Florian Silbereisen (40), der bereits wenige Momente nach Drews’ Ankündigung auf der Bühne erste Tränen vergoss, ließen im Anschluss noch weitere Schlager-Größen ihren Emotionen freien Lauf. 

Jürgen Drews verkündet Karriere-Aus – Mickie Krause: „Du bist und bleibst der König von Mallorca“

Freund und Schlager-Kollege Mickie Krause (52) meldete sich im Anschluss mit einem emotionalen Statement auf Instagram. Der Ballermann-Star zollte Jürgen Drews seinen Respekt. 

Alles zum Thema Jürgen Drews

„Als ich 1998 meine Karriere startete, war Jürgen so alt wie ich heute! Wahnsinn, wie viel Power Du hattest und wie Du immer wieder Vollgas gegeben hast! Du hast es mehr als verdient, in den Ruhestand zu gehen, Du hast es verdient, Dein Leben noch mehr zu genießen“, schrieb Mickie Krause, über einem gemeinsamen Foto der beiden Sänger. 

Sehen Sie hier ein Instagram-Foto von Mickie Krause und Jürgen Drews:

„Ich bin dir sehr dankbar, für den Weg, den wir in den letzten 24 Jahren, oft gemeinsam gegangen sind! Du warst nicht nur ein Musikerkollege, du bist ein Freund geworden! Danke Jürgen für eine schöne Zeit, die ich nie vergessen werde! Du bist und bleibst der König von Mallorca, und gemeinsam sind wir die Könige der Herzen! Dein Kumpel Mickie“, so der 52-Jährige weiter. 

Lorenz Büffel und Mia Julia verabschieden Jürgen Drews

Für Ballermann-Sternchen Mia Julia (35) ist und bleibt Jürgen Drews der König der Party-Insel Mallorca. Daran werde sich auch nach seinem Karriere-Ende nichts ändern. „Für die Mallorca-Szene ist das schon heftig, er ist der König. Das ist seine Insel – gefühlt. Er hat über Jahre einen Kult erschaffen“, erklärt die Sängerin im RTL-Interview. 

Dennoch könne sie seine Entscheidung, der Bühne nun endgültig Adieu zu sagen, voll und ganz verstehen. „Wünsche Jürgen ganz viel Gesundheit, dass er wirklich auch mal die Ruhe genießt, dass er zur Ruhe kommen darf und zurückblickt und ihm hoffentlich auch bewusst wird, was er hier erschaffen hat und wer er wirklich ist. Er ist Jürgen Drews, jeder kennt diesen Menschen in Deutschland“, stellt Mia Julia klar. 

Auch Lorenz Büffel („Johnny Däpp“) schien noch immer nicht so richtig begreifen zu können, was er Jürgen Drews am vergangenen Samstag im Live-TV sagen hörte. „Ich kann nicht verbergen, dass es Wahnsinn ist“, gesteht der 43-Jährige im RTL-Interview. 

„Wir hatten alle Pipi in den Augen. Dieser Mann hat all das, was ich hier machen kann als kleiner Stimmungssänger, geprägt wie kein anderer. Der König von Mallorca ist der König von Mallorca, es wird keinen anderen mehr geben. Er wird fehlen.“ (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.