Vierte Impfung Stiko empfiehlt nächsten Corona-Booster jetzt auch für Jüngere

Beatrice Egli Schlager-Star überrascht Fans: Ihr ist das Lächeln vergangen

Es ist für einige wohl etwas überraschend: Beatrice Egli ist das Lächeln erstmal gehörig vergangen. Doch was ist der Grund?

Beatrice Egli äußert sich zum Krieg in der Ukraine. Auf Instagram teilt die Schlager-Sängerin aus der Schweiz nun ihren einzigen Wunsch für diesen unfassbaren Koflikt mit.

In der Nacht zu Donnerstag (24. Februar 2022) wurde der zuvor befürchtete Albtraum wahr: Der Krieg in der Ukraine begann. Wladimir Putin greift seither auch Unschuldige an und lässt Menschen töten. Ein schwerwiegender Konflikt, der die ganze Welt bewegt. Schlager-Star Beatrice Egli (33) richtete sich nun mit bewegenden Worten an ihre Fans.

Beatrice Egli: Ihr ist das Lächeln vergangen

Normalerweise versorgt Schlager-Prinzessin Beatrice Egli ihre rund 442.000 Fans auf Instagram (Stand: 7. März 2022) mit gut gelaunten Sprüchen und fröhlichen Strahle-Posts.

Alles zum Thema Ukraine
  • Ukrainische Geflüchtete in Köln „Sie hatte immer Tabletten dabei – für den Fall … du weißt schon“
  • Nach 26 Jahren Überraschendes Ehe-Aus bei den Klitschkos – mitten im Krieg
  • Ukraine-Krieg Klitschko greift Kanzler Scholz an – und stellt dringende Forderung
  • Ukraine-Krieg Medwedew warnt vor „neuem Tschernobyl“ – bedrohlicher Satz in Richtung EU
  • „Krym-Urlaub schwerer Fehler“ Ukraine-Ministerium warnt russische Reisende mit Spott-Video
  • „Das haben Millionen vermisst“ McDonald's mit großer Ankündigung – ganzes Land ist begeistert
  • Düsseldorf Doppel-Vergewaltigung auf Schiff? Zwei Studenten sollen über Ukrainerin (18) hergefallen sein
  • Ukraine-Krieg Neue Satellitenbilder zeigen Wahrheit über die russische Luftwaffe – „nur der Anfang“
  • Kölner Hbf Zerstört, offene Türen, Urin-Gestank: Großes Geheimnis um Auto-Leiche aus der Ukraine
  • Ukraine-Krieg Geheimdienst berichtet: Russland bildet neuen Großverband von Bodentruppen

Der hübschen Blondine ist ihr Lächeln angesichts des Krieges jedoch vergangen. Wer kann es ihr verübeln? Schließlich ist aktuell kein Ende des von Putin veranlassten Angriffskrieges in Sicht.

Beatrice Egli: Überraschendes Statement zum Krieg in der Ukraine

Nachdenklich schaut Beatrice Egli auf dem jüngsten Foto-Posting in die Ferne. Vor ihr sind malerische Klippen und das blaue Meer. Zu dem Bild, das die 33-Jährige jetzt auf Instagram teilte, schreibt sie: „Ein Tag, an dem ich mir nur eins wünsche: Frieden.“

Untypisch für ihr Heimatland, die Schweiz. Denn in solchen Fällen verhält sich diese Nation grundsätzlich neutral. Deswegen ist ist das klare Statement auch für viele recht überraschend - hält man sich in Sachen Krieg doch gern sehr mit Meinungen aus der Schweiz zurück...

Doch Egli äußert ihre Emotionen nun zum Angriffskrieg offen auf Instagram. Mit ihrem Beitrag scheint sie vielen ihrer Fans damit aus dem Herzen zu sprechen.

Beatrice Egli: Fans teilen ihre Meinung zum Ukraine-Krieg

„Ja, das wünschen wir uns“, antwortet ein Fan auf die Aussage der „Bunt“-Interpretin. Ein weiterer stimmt traurig zu: „Oh ja ... schrecklich. Was soll noch alles passieren auf der Welt?“. Andere scheinen noch Hoffnung zu schöpfen: „Die Welt verändern geht nur mit der stärksten Kraft der Welt, und das ist die Liebe. Wo Liebe ist, da gibt es keinen Hass, keinen Neid, keinen Geiz, keinen Krieg“, so eine Anhängerin der Blondine.

Mit dem Wunsch nach Frieden ist Beatrice Egli sichtlich nicht alleine. Fans der Schlager-Prinzessin scheinen den sehnlichen Wunsch nach einem Ende des Konfliktes zu teilen. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.