+++ EILMELDUNG +++ Wetter spielt verrückt Warnung vor Unwetter – Stadt Köln sperrt einzelne Bereiche

+++ EILMELDUNG +++ Wetter spielt verrückt Warnung vor Unwetter – Stadt Köln sperrt einzelne Bereiche

„Schlag den Star“Raab-Assistentin Korinna nach Krebs-Schock wieder im TV

Kerstin Kramer und Korinna Kramer posiert am 13.11.2015 in Köln vor der McDonald s Benefiz Gala zugunsten der McDonald s Kinderhilfe Stiftung.

Korinna Kramer (hier im November 2015) hat den Brustkrebs besiegt.

Ihr Auftritt war der schönste des Abends! Am Samstag (17. Dezember) war Korinna Kramer bei „Schlag den Star“ auf ProSieben im Einsatz. Zuvor hatte sie den Krebs besiegt. 

So schön, sie wieder strahlen zu sehen! Am Samstagabend (17. Dezember) bat ProSieben Joachim Llambi und DJ Bobo bei „Schlag den Star“ zum Duell. Doch der wichtigste Kampf wurde schon vor Monaten von Korinna Kramer ausgefochten – und gewonnen. 

Anfang Oktober, rund vier Monate nachdem „TV total“-Show-Assistentin Korinna Kramer ihre Krebs-Erkrankung öffentlich gemacht hatte, meldete sie sich mit einem emotionalen Posting zu ihrer Krankheit.

„Ich bin krebsfrei“, schrieb die 37-Jährige in Groß-Buchstaben bei Instagram. Doch bis zu diesem Moment der Freude hat sie viel durchstehen müssen. 

Alles zum Thema Schlag den Star

„TV total“: Show-Assistentin Korinna Kramer hat Krebs besiegt

„Die letzten Monate waren wie ein Meer aus Flammen, durch das ich schwamm“, beschrieb sie die aufwühlende Zeit. Und weiter: „Wie ich geistig versuchte, die Flammen zu löschen und es körperlich mit der Chemotherapie und OP tat. Teile von mir sind verbannt und werde nie mehr wie vorher sein. Aber, das Feuer ist gelöscht. Jetzt kann ich anfangen, zu heilen.“

Und auch ihr sympathisches Lachen, durch das sie einst bekannt wurde, wird nun wohl auch wieder häufiger zu sehen sein. Wie auch bei „Schlag den Star“ am Samstagabend. Dort war sie auch als kurz vor der Show als Backstage-Reporterin im Einsatz und interviewte Joachim Llambi und DJ Bobo. 

Hier sehen Sie Korinna Kramers Instagram-Beitrag:

Bekannt wurde Korinna Kramer dem TV-Publikum vor rund elf Jahren – als Casting-Gewinnerin bei Stefan Raab (55).

Der suchte damals in seiner ProSieben-Show nach „TV totals next schöne Frau, die was auf dem Kasten hat und wenn’s geht noch etwas mehr kann, als Kleider von A nach B über den Laufsteg zu tragen – bei Stefan Raab“ – in Anlehnung an Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“. Aus dem Casting und Abstimmung des Studiopublikums wurde Automobilkauffrau Korinna ausgewählt.

Anschließend war sie immer wieder als Studio-Assistentin oder Backstage-Reporterin in die Show involviert. Über viele Jahre etwa brachte sie „Schlag den Star“-Moderator Elton sein rotes Jackett, das dieser beim Spiel „Blamieren oder Kassieren“ immer trägt. Auch die Koffer mit dem Geld übergab sie der Siegerin oder dem Sieger der Show. (sku)