Entscheidung zu Gerhard Schröder gefallen Wird der Altkanzler aus der SPD geworfen?

Rührende Geste Ex-„Bachelor“-Kandidatin Saskia Atzerodt will Sohn besonderen Namen geben

Saskia Atzerodt lächelt auf einem Instagram-Selfie vom 14. Juli 2021.

Ex-„Bachelor“-Kandidatin Saskia Atzerodt, hier auf einem Instagram-Selfie vom 14. Juli 2021, erwartet ein Baby und überrascht ihre Fans mit einer rührenden Geste.

Ex-„Bachelor“-Kandidatin Saskia Atzerodt erwartet ein Baby. Auf Instagram überrascht die 29-Jährige jetzt mit rührenden Plänen.

Saskia Atzerodt (29) sorgt bei ihren Fans auf Instagram für einen echten Gänsehaut-Moment. Die 29-Jährige erwartet ein Kind – und dieses wird einen ganz besonderen Namen tragen.

Die Ex-„Bachelor“-Teilnehmerin kann ihr Glück kaum fassen: Saskia und ihr Lebensgefährte Sebastian werden schon bald stolze Eltern eines kleinen Sohnes werden. Nachdem Saskia vor kurzem ihre zweite Fehlgeburt erlitten hatte, erfüllt sich mit der hoffentlich erfolgreichen Schwangerschaft der 29-Jährigen nun endlich der langersehnte Traum einer eigenen Familie.

Saskia Atzerodt: Ex-„Bachelor“-Kandidatin ist schwanger

„Ich kann es einfach immer noch nicht glauben. Ich bin schwanger. Wir werden Eltern! Wir sind unfassbar dankbar für dieses Geschenk“, schreibt die Blondine unter ein Foto auf ihrem Instagram-Profil, welches ihren bereits leichtgerundeten Bauch zeigt.

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

Eine besonders rührende Idee verkündet die 29-Jährige anschließend in ihrer Instagram-Story: „Unser Kleiner wird mit zweitem Namen heißen, wie mein verstorbener Bruder Nico“, offenbart Saskia ergriffen. Im Jahr 2016 verstarb ihr Bruder – der plötzliche Tod war für die damals 24-Jährige schwer zu verkraften. Die Todesursache behielt die Familie bislang für sich.

Saskia Atzerodt erlitt zwei Fehlgeburten

Im Jahr 2020 erlitt Saskia mit ihrem ehemaligen Freund ihre erste Fehlgeburt. Nachdem sich das Paar trennte, zog die Blondine nach Bielefeld, wo sie ihre jetzige Liebe kennenlernte.

Doch auch mit Sebastian klappte es zunächst nicht – die 29-Jährige hatte erneut eine Fehlgeburt. Kurz darauf wurde bei Saskia eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, welche mit einer Hormontherapie behandelt werden konnte.

Umso mehr freuen sich die Fans heute für Saskia und beglückwünschen die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin zur Schwangerschaft. „Zucker! Sowas verdient ihr beiden, schreibt eine Followerin. Herzlichen Glückwunsch! Wie schön, dass es endlich geklappt hat“, kommentiert ein weiterer Fan den Beitrag. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.