Mega-Staus In NRW sind es aktuell über 360 Kilometer – besonders A1 und A3 betroffen

Sarah Engels Offene Worte an die Fans – „Habe viel geweint“

Die Sängerin Sarah Engels steht beim 25. RTL Spendenmarathon im Studio.

Sarah Engels spricht über die ersten Wochen mit Tochter Solea.

Als junge Mutter hat man es nicht leicht. Das merkt Sarah Engels nun ein zweites Mal. Bei Instagram spricht sie offen über die ersten Tage mit Töchterchen Solea. Die waren nicht immer nur rosig.

Müde schaut sie aus. Als sich Sarah Engels kurz vor Weihnachten aus dem Auto meldet, wirkt sie erschöpft. Verständlich. Ist die Sängerin doch vor ziemlich genau drei Wochen zum zweiten Mal Mama geworden. Und es scheint, als würde sie Töchterchen Solea Liana ordentlich auf Trab halten.

Besonders das Autofahren sei mit der Kleinen ein Problem, erklärt Sarah Engels. „Ich weiß nicht, warum und ich wusste gar nicht, dass es das gibt. Alessio hat es nämlich geliebt, Auto zu fahren. Solea hasst es wie die Pest. Sie weint und beschwert sich jedes Mal, wenn sie im Auto sitzt“, berichtet die 29-Jährige.

Sarah Engels: Viele Tränen nach Soleas Geburt

Warum die Kleine eine solche Abneigung gegen Autos hat? Unklar. Und auch sonst waren die ersten Wochen nicht leicht für die Ex-Frau von Pietro Lombardi. „Ich fühle mich gerade so unwohl. Ich glaube, weil ich die letzten Wochen relativ viel geweint habe, sind meine ganzen Wimpern ausgefallen. Ich sehe irgendwie so richtig kaputt, müde und fertig aus“, berichtet Sarah weiter.

Alles zum Thema Social Media
  • Liebes-Aus bei Bibi und Julian Ihre Trennung lässt jetzt eine ganze Generation verzweifeln
  • Erst uriniert, dann ausgerastet Große Blutlache in Köln – Kriminalbiologe war Zeuge
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Nach schwerer Krankheit Louisa Dellert musste ihr Leben komplett ändern
  • Hummels schickt Abschieds-Gruß BVB-Urgestein macht Schluss: „War ein echt langer Weg“
  • „Bevor ich den Löffel abgebe“ Nach der Schock-Diagnose Krebs: Julia Holz erfüllt sich Lebenstraum
  • Sorge um Britney Spears Sie zeigt sich splitterfasernackt: Was ist nur los mit der Sängerin?
  • Instagram-Zoff Spielerfrauen streiten jetzt vor Gericht: „Ich bin angewidert“
  • Vor FC-Finale Modeste und Baumgart treffen Mbappé und Flick – das steckt dahinter

Durchaus nachvollziehbar. So bekommt Sarah derzeit auch wenig Schlaf, da die kleine Solea vor allem nachts sehr durstig und hungrig zu sein scheint. Dazu kommt dann auch noch Brüderchen Alessio, der die junge Mutter zusätzlich auf Trab hält.

Und doch, Sarah sieht sich auf dem richtigen Weg mit Töchterchen Solea. Auf Instagram schreibt sie: „Ich bin auf jeden Fall stolz auf uns zwei. Wir sind auf einem richtig guten Weg und ein gutes Team.“ Natürlich gebe es auch immer mal wieder Rückschläge, aber das sei ganz normal, so Sarah. Auch wenn sie „gefühlt vier Waschmaschinen“ am Tag laufen habe, da Solea sehr gerne spucke.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.