„Ist das außergewöhnlich?“ Max Giesinger überrascht mit verrückter Sex-Beichte

Der Sänger Max Giesinger in einem grünen Hemd auf einem Foto vom 26. Oktober 2021.

Sänger Max Giesinger, hier auf einem Foto vom 26. Oktober 2021, überrascht seine Fans mit außergewöhnlichen Sex-Details.

Max Giesinger verrät den verrücktesten Ort, an dem er je Sex hatte.

Sänger Max Giesinger (33) überrascht mit pikanten Details aus seinem Sexleben und verrät den außergewöhnlichsten Ort, an dem er sich je vergnügt hat.

Musiker Max Giesinger ist ein echter Frauenheld. Sein durchtrainierter Body und seine warme, tiefe Stimme gelten als Magnet für die Damenwelt. Eine feste Freundin hatte der 33-Jährige schon lange nicht mehr – scheint jedoch aber trotzdem seinen Spaß zu haben.

Max Giesinger verrät Details über Sex-Leben

Im RTL-Verhör „Ein Promi ein Joker“ mit Moderator David Modjarad verrät Giesinger jetzt, an welchen verrückten Orten er bereits Sex hatte. Auf die Frage, welches der außergewöhnlichste Ort war, an dem er sich je vergnügt hat, antwortet der Musiker zunächst zögerlich: „An einem See, ist das außergewöhnlich?“

Alles zum Thema Yoga
  • „Mein Bildschirm ist geschmolzen“ So bringt Fitness-Queen Marta ihre Insta-Fans um den Verstand
  • Ernährung TV-Doc nahm 23 Kilo ab und rät: „Vergessen Sie nervige Diäten!“
  • Achtsamkeit durch Meditation So meistern Sie jede Lebenssituation mit Leichtigkeit
  • Im Winter aktiv bleiben Spannende Indoor-Ideen für Faule und Sport-Muffel
  • „Ist das außergewöhnlich?“ Max Giesinger überrascht mit verrückter Sex-Beichte
  • „Völlig sinnfrei“ Maite Kelly postet Foto ihrer Füße, das bei Fans Fragen aufwirft
  • „Macht krank“ Homeoffice-Fehler vermeiden: Kölner Expertin mit sechs Tipps
  • Oma trug sie blutend zum Arzt „Bachelor“-Kandidatin verlor Fuß bei Rasenmäher-Unfall
  • „Wer wird Millionär?“ Ähnlichkeit unverkennbar: Opa von Kandidat schrieb Geschichte
  • Was ist da denn los? Warum sich Anke Engelke für Günther Jauch krumm macht

Doch dann setzt er noch einen drauf: „Als ich 19 Jahre alt war, war ich als Backpacker unterwegs. Da haben wir uns mal zwischen so Mülltüten geschmissen“, berichtet Max Giesinger. Das ist wohl mal definitiv außergewöhnlich. 

Heute mag es der 33-Jährige lieber schlicht und gewöhnlich. „Ich bin da nicht so mega experimentell am Start“, verrät er. Giesinger scheint jedoch eine Vorliebe für höchsten Komfort im Schlafzimmer zu haben.

„Ich habe schon in so vielen Hotel-Betten geschlafen. Ich habe mir die Besten notiert und mir dann mein absolutes Lieblingsbett gekauft“, offenbart der attraktive Musiker weiter. 

Seinen durchtrainierten Körper hält Giesinger mit einer guten Ernährung und regelmäßigem Sport in Form. Vor allem eine Sportart scheint Giesingers Schlüssel zum sportlichen Athletenkörper zu sein: „Während der Pandemie habe ich jeden Tag zwanzig Minuten Yoga gemacht“, so der 33-Jährige überzeugt. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.