Nahe Köln Mann (†37) erschossen – Polizei-Hubschrauber im Einsatz

Tränen nach abgebrochenem Urlaub „Bachelor“-Siegerin: „Möchte nicht, dass wild spekuliert wird“

„Bachelor“ Dominik Stuckmann und Anna Rossow im Finale der RTL-Dating-Show, ausgestrahlt am 23. März 2022.

Anna Rossow (hier sieht man sie gemeinsam mit Dominik Stuckmann im Finale der RTL-Dating-Show, ausgestrahlt am 23. März 2022) machte jetzt eine traurige Mitteilung. 

„Bachelor“-Gewinnerin Anna Rossow hat sich auf Instagram von ihrer verletzlichen Seite gezeigt. Nachdem die Gerüchteküche wegen eines abgebrochenen Urlaubs bereits angefangen hatte zu brodeln, meldete sie sich mit Tränen in den Augen und machte eine traurige Nachricht öffentlich. 

Es sollte ein ausgelassener Trip werden. Ex-„Bachelor“ Dominik Stuckmann (30) und seine Auserwählte Anna Rossow (33) wollten für einige Tage die Sonne Ibizas genießen – doch es kam anders als geplant.

Aufgrund eines Notfalls mussten die beiden die spanische Mittelmeerinsel nämlich früher verlassen als gedacht. Zurück in Deutschland meldete sich der ehemalige Rosenkavalier dann via Instagram und erklärte: „Wir haben den nächstmöglichen Flieger genommen, weil im privaten Umfeld etwas vorgefallen ist, was sicherlich nicht schön ist.“ 

„Bachelor“: Paar reist überstürzt aus Ibiza ab, der Grund ist traurig

Über genauere Gründe ließ der 30-Jährige seine Followerinnen und Follower zunächst jedoch im Unklaren. Die Gerüchteküche fing daraufhin prompt an zu brodeln, bis Freundin Anna sich schließlich zu Wort meldete.

Alles zum Thema RTL

Die 33-Jährige zeigte sich sichtlich angeschlagen in ihrer Instagram-Story. „Ich möchte nicht, dass wild spekuliert wird, was eventuell sein könnte. Ich muss aber sagen, dass ich die letzte zwei Tage nicht in der Lage war darüber zu sprechen“, begann sie und machte schließlich eine traurige Nachricht öffentlich: Annas Kater ist verstorben.

Während des Aufenthalts auf der Insel habe sie einen Anruf von ihrer Freundin bekommen, die sich in Annas Abwesenheit um das Tier gekümmert habe. Der Zustand hatte sich wohl so weit verschlechtert, dass sie sofort entschieden habe, nach Hause zu fliegen. Dort habe sie dann die herzzerreißende Entscheidung fällen müssen, ihren Kater einschläfern zu lassen.

Beim Anschauen der Instagram-Story spürten die Fans den Schmerz, den Anna aktuell fühlt: Einige Sätze konnte sie nicht zu Ende sprechen, da sich ihre Augen immer wieder mit Tränen füllten. 

„Es ist mir so unglaublich schwergefallen, diese Entscheidung zu fällen“, gestand sie dann und offenbarte ihre traurigen Gefühle: „Dieser Kater war fast mein halbes Leben an meiner Seite. Fast jeder, der mich kennt, kennt mich mit diesem Tier.“

Bei Dominik bedankte sie sich die „Bachelor“-Siegerin 2022 dafür, dass er keine Sekunde gezögert habe zurückzufliegen und für sie da war. Dazu postete sie ein Foto, welches das verstorbene Tier zeigt.  

Das Band zwischen Dominik und Anna scheint immer fester zu werden. Aber nicht nur der Unternehmer hilft seiner Freundin in der schweren Zeit, wo er nur kann, auch Anna weicht ihm nicht von der Seite, wenn er ihre Unterstützung braucht.

Ex-„Bachelor“ Dominik Stuckmann bei RTL Turmspringen dabei

Dafür reist sie am Freitag (3. Juni 2022) nach Berlin, wo Dominik beim RTL-„Turmspringen“ (20.15 Uhr) teilnimmt. „Anna ist natürlich dabei“, stellte er zuletzt klar. 

20 Promis stellen bei diesem Event ihr Können unter Beweis, wenn es darum geht in kunstvollen und grazilen Posen von den Sprungbrettern ins kühle Nass des Schwimmbeckens zu springen. Andere bekannte TV-Gesichter, wie Moderatorin Lola Weippert (26), Ex-„Bachelor“ Paul Janke (40) und Leichtathlet und „Let’s Dance“-Drittplatzierter Mathias Mester (35) sind unter anderen dabei. (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.