RTL beendet Pause Nach Wochen ist ein TV-Klassiker zurück: Warum war „Wer wird Millionär?“ weg?

„Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch, hier zu sehen bei der Sonderausgabe „Das Jubiläum zur 1.500. Sendung“.

„Wer wird Millionär?“ ist endlich zurück: 2021 gab es eine wochenlange Pause. Unser Foto zeigt Moderator Günther Jauch, hier bei der Sonderausgabe „Das Jubiläum zur 1.500. Sendung“.

„Wer wird Millionär?“-Fans dürfen sich freuen: Nach einer gefühlt ewigen Pause kehrt das Quiz mit Moderator Günther Jauch nun wieder regelmäßig ins TV zurück!

Köln. Es ist die beliebteste Quizshow Deutschlands, doch zuletzt hatten die Zuschauer eher wenig von „Wer wird Millionär“. Wochenlang war die Show wie verschwunden. Doch nun gibt es gute Nachrichten: Günther Jauch kehrt mit seiner Quizshow zurück.

Seit Anfang August 2021 war das RTL-Format nur ein einziges Mal im TV-Programm zu sehen. Doch woran lag das? Wie „DWDL.de“ berichtet, liefen im Sommer überraschend viele Ausgaben. Daher legte die Show erstmal eine Pause ein. Doch das soll sich nun ändern.

„Wer wird Millionär?“: Quizshow mit Günther Jauch kehrt aus Pause zurück

Demnach plant RTL jetzt auch wieder eine reguläre Ausgabe von „Wer wird Millionär?“. Zu sehen gibt es diese am Montag, dem 6. Dezember 2021, ab 20.15 Uhr und damit nur einen Tag nach dem Jahresrückblick „Menschen, Bilder, Emotionen“, der ebenfalls von Günther Jauch präsentiert wird.

Alles zum Thema Günther Jauch

Doch Fans der Show sollten sich auch kommende Woche schon bereithalten. Denn am Donnerstag (18. November 2021) läuft das Promi-Special  von „Wer wird Millionär“. Welche Promis sich dort an den Fragen von Günther Jauch versuchen, ist noch nicht bekannt. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.