Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

Sie ahnten nichts Inkognito-Plausch mit der Queen

Königin Elizabeth II., hier im Schloss Windsor.

Königin Elizabeth II., hier im Schloss Windsor, hielt unbemerkten Smalltalk mit Touristen

Wer ein Gespräch mit der britischen Königin führen will, rechnet im Normalfall mit einer Menge Aufwand. Nun plauderte Elizabeth II. mit einer Touristengruppe - und wurde von ihnen tatsächlich nicht erkannt.

Balmoral/Aberdeenshire. Charmant! Zu einem gemütlichen Plausch mit der Queen würde wohl kaum jemand „Nein“ sagen. Einer Touristengruppe wurde dies nun möglich, wie ein Angestellter der britischen Königin der „The Times“ berichtete. 

Die 95-jährige Monarchin, die vor kurzem erst ihren Mann Phillip verlor, war auf einem Spaziergang auf Schloss Balmoral, als sie von einer Gruppe Touristen angesprochen wurde. Offenbar hatten diese keinen Schimmer, welche Weltberühmtheit mit Haut und Haaren vor ihnen stand. 

Alles zum Thema Queen Elizabeth
  • Lady Louise Enkelin der Queen jobbt im Gartencenter – ihr Gehalt ist kaum zu glauben
  • Gottesdienst für die Queen Ankunft von Harry und Meghan wird von Publikum eindeutig quittiert
  • Sorge um die Queen Wichtige Veranstaltung abgesagt – „einige Beschwerden“
  • Thronjubiläum der Queen Plötzlich herrscht großer Tumult – Polizei muss eingreifen
  • ARD, RTL, ntv & Co. Wegen Großereignis: Mehrere TV-Sender ändern ihr Programm 
  • Elizabeth II. Schrecksekunde im Flugzeug – Queen verpasst fast Thronjubiläum
  • Queen Elizabeth II. Deutscher Küchenchef verrät, was sie immer in der Handtasche hat
  • Eklat bei den Royals Leibgarde der Queen unter unfassbarem Verdacht
  • Schock-Unfall vor Queen-Jubiläum Besucher-Tribüne stürzt ein – mehrere Verletzte in London
  • Erstmals seit fast 60 Jahren Queen fehlt: Großbritannien bereitet sich auf neuen King Charles vor

Berührungsängste hatten die US-Besucher aus einem guten Grund nicht. Nachdem sie spontan eine ältere Dame auf ihrem Spaziergang gefragten hatten, ob sie denn schonmal die Queengesehen hätte und jene verneinte, führte die Gruppe ihre Besichtigung einfach fort. Sie hatten die Queen bis zur letzten Sekunde nicht erkannt.

Queen löste Irrtum nicht auf

Statt die unwissenden Touristen aufzuklären, genoss Elizabeth II. offenbar die seltene Situation. Die Monarchin ist für ihren Humor bekannt. Ob die Touristen jemals erfahren, mit wem sie da einen Sonntagsplausch über die Queen hielten, lässt sich nur vermuten. (JXR)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.