Corona in Köln Inzidenzwert steigt gnadenlos – Stadt beklagt weitere Todesopfer

Schräge Töne bei Promi-BB Katja zeigt ihre Brüste aus gesundheitlichen Gründen

PromiBB_Katjas_Brueste_lernen_Leute_kennen

Katja Krasavice und Chethrin Schulze beschäftigen sich mit Brüsten.

Köln – Katja und ihre Brüste: eine ganz besondere Beziehung. Am Freitag packt sie die beiden in der „Promi Big Brother“-Villa aus, damit sie neue Leute kennenlernen.

Der erste Bewohner wurde rausgewählt – Pascal Berhrenbruch muss gehen

Es fängt damit an, dass sie sie Chethrin Schulze im Bett (noch in den BH verpackt) ins Gesicht drückt. Dann zieht das YouTube-Luder den BH aus. Da gucken die Männer im Raum gerne hin.

Doch was soll das Ganze, Katja? „Ich bin hier mit meinen Brüsten einfach da.“ Ja, sehen wir… Aber Katja ist Katja. Und so findet Pascal Behrenbruch: „War heut' mal bisschen mehr Niveau da.“

Katja Krasavices Brüste müssen neue Leute kennenlernen

Katja zieht aber gar nicht aus egoistischen Gründen blank. Sondern weil sie dabei an ihre Brüste und all ihre Mitmenschen denkt.

„Ich mag das, wenn meine Brüste an Gesichter kommen, weil die müssen neue Leute kennenlernen.“

Chethrin fragt interessiert nach: „Und wie sollen sie neue Leute kennenlernen?“ Katja: „Indem sie Hallo sagen.“ Außerdem vermindere Brust angucken das Krebsrisiko – das sei wissenschaftlich bewiesen. Dr. Katja hat gesprochen.

Am Vortag hatte die 22-Jährige sich bereits in der Badewanne selbst befriedigt (hier mehr).

Chethrin Schulze drückt ihr Gesicht in Katjas Brüste

Da kann Chethrin sich natürlich nicht mehr widersetzen. „Na dann“, sagt sie und drückt ihr Gesicht in Katjas Brüste. Alles für die Gesundheit.

So genervt ist Pascal Behrenbruch von Katja & Co.

Auch die Jungs wollen kein Risiko eingehen und riskieren den einen oder anderen Blick.

„Promi Big Brother“: Sex-Tipps von Katja Krasavice

Natürlich hat Katja auch Tipps für Chethrin auf Lager, wie sie die Sache mit Daniel voranbringen könnte. Sie sei nämlich eine gute Ratgeberin in Sachen Sex! Wer hätte das gedacht…

Und wie landet Chethrin bei Daniel, Katja? „Jetzt müsste sie ein bisschen enthaltsamer sein, aber trotzdem mit Reizen reizen. Dann wird er scharf. Und wenn sie dann auf ihn zugeht, dann denkt er, er hat dich klar gemacht. Und das ist der Tipp. Erst heiß machen, dann so ‚ich brauch dich nicht‘ und dann wieder auf ihn zugehen – umgekehrte Psychologie.“

Bestimmt auch wissenschaftlich bewiesen...

(so)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.