„Promi Big Brother“ Katja führt ihre liebsten Sex-Stellungen vor

katja doggy1

Katja zeigt Ihre Lieblingssexstellung.

Köln – Anscheinend leidet nicht nur Katja Krasavice unter akutem Sexmangel, auch Pascal Behrenbruch scheint schmutzige Gedanken zu haben. Kein Wunder, Katja begutachtet sich in knapper Unterwäsche ausgiebig im Spiegel. Im Schlafzimmer. Alle Männer in der „Villa“ liegen noch im Bett: Pascal, Daniel und Mike.

Vier Tage kein Sex: Katja lässt ihrer Lust im „Promi Big Brother“-Bad freien Lauf (hier lesen)

Pascal beschließt, die Lage zu nutzen: Er stellt sich dumm und bittet Katja um Stellungs-Nachhilfe. „Wie war das nochmal, kannst du nicht mal zeigen, wie das mit dem Doggy-Style geht?“

Katja Krasavice zeigt Doggy-Style-Stellung im „Big Brother“-Haus

Katja fackelt nicht lange und zeigt, wie sie das so machen würde (siehe Video oben). Die Herren sind auf jeden Fall sprachlos, selbst der asexuelle Mike kann nicht weggucken und muss ein Grinsen unterdrücken. Das ist mal eine Show, einfach so, ein völlig unerwartetes Geschenk.

Und Katja wird gerade erst warm. Eigentlich wollte Pascal ja nur eine Nachhilfe im Doggy-Style, aber das Partyluder ist voll in ihrem Element und zeigt direkt noch ein paar andere Stellungen, die sie so drauf hat.

Pascal Behrenbruch muss sich zusammenreißen

Pascal muss sich zusammenreißen. Schließlich hat er eine Freundin. Schnell erklärt er: „Meine Frau sieht das dann, dass ich eigentlich lieber bei ihr wäre, oder?“ Ja, klar… Auch Katja kann da nur lachen.

Später muss Pascal dann die Frage beantworten, ob er von Katja beeindruckt sei. Es folgt ein langes Schweigen.

Wie kann er diese Frage unverfänglich beantworten?

Schließlich sagt er trocken: „Ja, klar“. Hm, was seine Flamme wohl zu der Antwort sagt?

(jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.