Programmänderungen BVB-Spiel und „Germany's Next Topmodel“ betroffen

Dortmunds Raphael Guerreiro und der Ranger Scott Arfield befinden sich im Zweikampf.

Die Übertragung des Europa-League-Rückspiels zwischen den Glasgow Rangers und dem BVB muss RTL wegen der Ukrain-Berichterstattung verschieben. Das Foto von Raphael Guerreiro und Scott Arfield (l.) entstand im Hinspiel am 17. Februar 2022.

Die Berichterstattung rund um den Krieg in der Ukraine beeinträchtigt das Programm der deutschen TV-Sender. Betroffen ist auch das Spiel des BVB bei den Glasgow Rangers auf RTL sowie „Germany's Next Topmodel“ auf ProSieben.

Krieg in Europa! Was viele Europäerinnen und Europäer nicht mehr für möglich gehalten haben, ist jetzt traurige Realität. In der Nacht auf Donnerstag (24. Februar 2022) gab es bei militärischen Auseinandersetzungen in der Ukraine die ersten Gefallenen. Für die Menschen in der Ukraine ist das der blanke Horror. Vielen wurde schon jetzt ihre Heimat genommen.

Der Krieg im Osten Europas hat auch Auswirkungen auf ganz Europa. Dutzende TV-Sender ändern angesichts der aktuellen Lage ihr Programm – auch in Deutschland. Welche Änderungen Sie im TV-Programm erwarten müssen, lesen Sie hier.

TV-Programmänderungen bei RTL und ProSieben

RTL zeigt am Donnerstag nicht das übliche Programm, sondern zwei ausführliche Sondersendungen zum Ukraine-Krieg in Zusammenarbeit mit ntv. Um 20:15 Uhr, zur Prime-Time, gibt es ein weiteres Ukraine-Spezial. Dadurch verschiebt sich der Übertragungsbeginn des Europa-League-Spiels von Borussia Dortmund bei den Glasgow Rangers auf 20.30 Uhr.

Alles zum Thema RTL
  • „Bachelorette“-Gewinner Alex Hindersmann liebt RTL-Moderatorin – „Ich bin stolz auf uns“
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • „Der Bachelor“ Dominik im Liebes-Rausch – Anna tanzt verführerisch im schwarzen Kleid
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Fußball-Legende Mario Basler dabei: Alle teilnehmenden Paare im Überblick
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Nicht im Ausland: Hier befindet sich die berüchtigte Villa der Promis

Auch die ProSieben-Zuschauerinnen und Zuschauer müssen sich gedulden: Der Start von „Germany's Next Topmodel“ (normal 20.15 Uhr) verzögert sich wegen einer Ukraine-Sendung ebenfalls um eine Viertelstunde.

WDR wirft alle Karnevalssendungen aus dem Programm

Auch der WDR hat aus den bekannten Gründen die eigene Karnevals-Übertragung spontan über den Haufen geworfen. In einem Statement des Senders vom Donnerstag heißt es: „Angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine hat der WDR sein Programm im Hörfunk und Fernsehen geändert und die heutige Live-Übertragung im WDR Fernsehen um 14 Uhr beendet. Diese hatte sich mit dem besonderen Karnevalstag im Angesicht der Ukraine-Krise beschäftigt.“

Weiter heißt es: „Die Ausstrahlung der Stunksitzung heute um 22.15 Uhr sowie alle geplanten Karnevalssendungen im WDR Fernsehen in den kommenden Tagen entfallen.“

TV-Programmänderungen bei ARD, ZDF und Sat.1

Bereits den ganzen Tag über gibt es Sondersendungen. In der ARD ist am Morgen „Live nach Neun“ entfallen, stattdessen lief dort ein „Tagesschau extra“. Das ZDF strich „Volle Kanne“, um sich in einem „heute spezial“ auf die Eskalation in der Ukraine zu fokussieren.

Auch die Ausstrahlung der ZDF-Trödelshow „Bares für Rares“ ist für eine Nachrichtensendung auf 15:15 Uhr verlegt worden. Ab 19:30 Uhr läuft dann „Krieg in Europa – Russland greift die Ukraine“. (jm)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.