Gerücht zu Prinzessin KateJetzt bestätigt es auch der Palast

Wie geht es Kate aktuell? Ein Gerücht zur Prinzessin von Wales hat jetzt der Palast bestätigt. Sie tritt erneut in der Öffentlichkeit auf.

Kate kehrt zurück nach Wimbledon! Die britische Prinzessin will am Sonntag (14. Juli) das legendäre Tennisturnier in Wimbledon besuchen.

Die Prinzessin von Wales werde in ihrer Funktion als Schirmherrin des All England Lawn Tennis and Croquet Club das Herren-Finale des Turniers besuchen, gab der Buckingham-Palast am Samstag bekannt und bestätigte damit das Gerücht, das sich seit Beginn des Turniers unter Royal-Fans verbreitete.

Prinzessin Kate selbst sprach erst kürzlich über ihren Fortschritt im Kampf gegen den Krebs, der es ihr ermöglicht, solche Termine wieder sporadisch wahrzunehmen.

Alles zum Thema Kate Middleton

Britische Medien berichteten, die Frau von Thronfolger Prinz William werde nach dem Finale, bei dem der spanische Titelverteidiger Carlos Alcaraz gegen den serbischen Grand-Slam-Rekordsieger Novak Djokovic antritt, auch die Siegertrophäe überreichen.

Auch wenn es Kate scheinbar besser geht, muss sie sich ihre Kräfte noch sehr stark einteilen. Nach eigener Aussage habe sie durch die Chemotherapie gute und schlechte Tage. Durch ihren Auftritt in Wimbledon, musste Kate alerdings auf einen anderen wichtigen Termin verzichten. Welcher das war, siehst du im Video oben. (sp)