+++ EILMELDUNG +++ Rückruf bei Kaufland Achtung, unerwünschte Zutat in Tiefkühl-Produkt gefunden

+++ EILMELDUNG +++ Rückruf bei Kaufland Achtung, unerwünschte Zutat in Tiefkühl-Produkt gefunden

Neue DetailsOliver Pocher und Ex Sandy sprechen über Grund für Ehe-Aus

Oliver Pocher und seine Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden, hier auf einem Foto bei einer Gala 2009 in München, sprechen nun offen über die Gründe ihrer Trennung.

Oliver Pocher und seine Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden, hier auf einem Foto bei einer Gala 2009 in München, sprechen nun offen über die Gründe ihrer Trennung.

Endlich ist es raus! Comedian Oliver Pocher und Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden lüften das Geheimnis um den Grund für ihre damalige Trennung – und plaudern offen wie nie zuvor über die gemeinsame Vergangenheit. 

Köln. So offen haben wir Oliver Pocher (43) und Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden (38) noch nie erlebt! Das ehemalige Liebes-Paar spricht nun völlig unverblümt über die gemeinsame Vergangenheit – und offenbart sogar den Grund für die damalige Trennung. 

Oliver Pocher und Ex Sandy Meyer-Wölden offenbaren Trennungs-Details

Comedian Oliver Pocher und Model Sandy Meyer-Wölden waren das Traumpaar schlechthin. Im Jahr 2010 heiratete das einstige Paar und bekam eine gemeinsame Tochter namens Nayla Alessandra (11). Nur ein knappes Jahr später folgten die Zwillingssöhne Emanuel Oliver (10) und Elian Oliver (10).

Im Jahr 2013 dann der Schock: Das Paar hatte sich getrennt. Es folgte eine öffentliche Schlammschlacht, geprägt von Hass und Hetze. Doch was war eigentlich der Grund für das plötzliche Liebes-Aus?

Alles zum Thema Oliver Pocher

1
/
4

In der aktuellen Folge von Sandys Podcast „Mom of 5 – Kinder, Chaos, Glamour“ soll genau diese Frage endlich geklärt werden. „Warum haben wir uns denn eigentlich getrennt?“, fragt die fünffache Mutter ihren Verflossenen, mit dem sie sich nun endlich wieder gut versteht. „Es gab jetzt nicht so den einen Grund – das klassische 'man lebt sich auseinander' ist vielleicht auch falsch“, so der Entertainer zögerlich.

Nach der Geburt der beiden Zwillinge sei das Paar durchaus sehr gestresst gewesen. „Auch wenn alles etwas komplizierter war, dachte ich eigentlich, wenn man das überstanden hat, ist man auf einem guten Weg. Aber das waren wir irgendwie nicht“, reflektiert der 43-Jährige. 

Oliver Pocher spricht offen über Beziehung mit Ex-Frau Sandy 

War also die Schwangerschaft ein Auslöser für das Scheitern ihrer Ehe? Moderator Oliver Pocher ist sich sicher: „Wärst du nicht schwanger geworden, hätte es sicherlich vorher schon eine Trennung gegeben, aber so versucht man es dann natürlich.“ Die Beziehung der beiden, scheint also schon vor Sandys Schwangerschaft auf der Kippe gestanden zu haben.

Aus Ollis Sicht war auch die unterschiedliche Herkunft der beiden ein entscheidender Faktor für die Trennung. „Sicherlich ist einer der Punkte, die es schwierig gemacht haben, dass wir komplett anders aufgewachsen sind und eine komplett andere Herkunft haben. Das hat bei uns sicherlich für die eine oder andere Diskussion gesorgt. Es hat nicht sein sollen“, so der Komiker. 

Nach Trennungs-Krieg: Amira Pocher versöhnt Oliver und Ex-Frau Sandy

Weiter erzählt Pocher: „Du warst halt einfach nicht zufrieden in der Beziehung. Du hast tendenziell den Reflex wegzulaufen, beziehungsweise den Kontinent zu wechseln.“ Olis Einschätzung nach würden Sandys Beziehungen grundsätzlich nie länger als sieben Jahre halten. Dem stimmt die hübsche Blondine zu und scherzt: „Das scheint ja eigentlich wie so ein Fluch zu sein. Fazit: Nicht mehr heiraten.“

Dass Oliver und Sandy mittlerweile ein respektvolles Miteinander pflegen, haben sie Ollis neuer Frau Amira zu verdanken. Sie war es nämlich, die die beiden endlich zu einer Versöhnung brachte und dem Leben als Patchwork-Familie eine Perspektive bot. Heute ist das Verhältnis zwischen den Pochers und Ex-Frau Sandy harmonisch. (lg)