Seoane-Aus jetzt fix Leverkusen schmeißt Trainer raus – und verkündet schon den Nachfolger

Oliver Pocher Comedian teilt gegen Julian Claßens neue Liebe aus: „Kniet vor ihrem Geldgeber“

Oliver Pocher sitzt bei der Pressekonferenz im Westfield Centro in Oberhausen auf einer Bühne.

Oliver Pocher (hier zu sehen am 27. Juli 2022 bei einer Pressekonferenz) sorgt wieder mal für Ärger. 

Oliver Pocher schießt wieder einmal gegen Julian Claßen und dessen neue Freundin Tanja Makaric. 

Diese beiden hat er einfach gefressen: Julian Claßen (29) und seine neue Flamme Tanja Makaric (25) müssen bei Instagram mal wieder den Spott von Comedian Oliver Pocher (44) über sich ergehen lassen.

Erst vor etwas mehr als einer Woche teilte Oliver Pocher in seiner Instagram-Story den Screenshot eines Beitrags von Tanja Makaric, wo diese einen Online-Shop bewirbt – natürlich inklusive eigenem Rabattcode, wie das bei Influencerinnen und Influencern so üblich ist. 

Oliver Pocher demütigt Julian Claßens neue Freundin 

Oliver Pocher konnte sich einen fiesen Spruch nicht verkneifen: „Bin sehr froh, dass Bibi endlich wieder arbeitet und alle Kooperationen weiterführt...“, lästerte er in Anspielung an Julians Ex Bibi Claßen (29). Auch für Julian Claßen gab es in diesem Zusammenhang noch eine leicht boshafte Bemerkung. 

Alles zum Thema Oliver Pocher

Jetzt leget Oliver Pocher nach und attackierte Tanja Makaric erneut. Doch dieses Mal beließ er es nicht bei einem Seitenhieb – ging Pocher dieses Mal vielleicht sogar zu weit?

In seiner Instagram-Story veröffentlichte Julian Claßen am Samstag (6. August) ein gemeinsames Pärchen-Foto mit seiner Flamme. Es zeigt die beiden bei einem gemütlichen Trip auf einer Luxus-Yacht nahe Dubai.

Die beiden tauschen gerade einen innigen Kuss miteinander aus. Da Julian dabei steht, während Tanja sitzt, muss sich Julian leicht zu ihr hinunterbeugen. So weit, so unspektakulär. Doch genau dieses Foto ruft plötzlich Oliver Pocher auf den Plan.

Oliver Pocher teilt das Bild in seiner Instagram-Story und schreibt kurz und knapp dazu: „In Dubai kniet die Frau noch vor ihrem Geldgeber.“  Ein Kommentar, den man durchaus als Angriff unter der Gürtellinie verstehen kann. 

Tanja Makaric und Julian Claßen haben sich zu der fiesen Attacke des selbsternannten „Bildschirmkontrolleurs“ bisher nicht geäußert. Eine Reaktion dürfte wohl auch nicht mehr folgen. 

In Vergangenheit hatte sich Pocher bereits mehrfach auf Julian und dessen Ex Bibi Claßen eingeschossen – unter anderem spottete er nach der Trennung über das ehemalige Influencer-Paar. Auch damals war eine Reaktion ausgeblieben. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.