UEFA-Strafe nach Nizza-Krawallen FC-Entscheidung über CAS-Einspruch gefallen

RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest

Mareile Höppner verlässt die ARD und wechselt zu RTL.

Mareile Höppner, hier auf einem undatierten Foto, verlässt die ARD und wechselt zu RTL.

Mareile Höppner moderiert seit 14 Jahren das Boulevardmagazin „Brisant“ – jetzt kehrt sie der ARD den Rücken und wechselt zu RTL.

Das kommt plötzlich! Mareile Höppner (45) schmeißt bei der ARD hin und wechselt zu RTL. Die beliebte Moderatorin ist für das Boulevardmagazin „Brisant“ verantwortlich – und das bereits seit 14 Jahren! Doch künftig wird sich jemand anderes um die Nachrichtensendung kümmern müssen.

Demnach verlässt die ARD-Frau schon im Herbst den Sender. Auf eigenen Wunsch schließt sie sich RTL an und wird in Köln zukünftig das Magazin „Extra“ präsentieren. Zudem wird sie Dieter Könnes und Steffen Hallaschka bei „stern TV“ und „stern TV am Sonntag“ vertreten, heißt es in einer Pressemitteilung von RTL.

„Brisant“: Mareile Höppner hört bei der ARD auf und wechselt zu RTL

„Ich freue mich auf das Nachhause kommen. Und das ist RTL für mich“, sagt Mareile Höppner über ihren Wechsel und fügt an: „Bei RTL habe ich damals angefangen und gelernt, mich für den Beruf zu begeistern. Menschen und ihre Geschichten – das war immer mein Antrieb und meine Leidenschaft.“

Alles zum Thema RTL

Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL NEWS und Chief Journalistic Content Officer RTL Deutschland, meint: „Extra ist eine der erfolgreichsten Magazinmarken im deutschen Fernsehen und wurde schon immer von starken Frauen moderiert. Mit Mareile Höppner haben wir unsere journalistische Traumbesetzung für den weiteren Ausbau von Extra gefunden und freuen uns sehr, dass sie wieder Teil der RTL Familie ist!“

Mareile Höppner hat Deutsch und Evangelische Religion auf Lehramt studiert, startete anschließend als Reporterin bei RTL Nord. Bei „Guten Abend RTL“ übernahm sie dann zunächst die Wettermoderation, ehe sie von 2004 bis 2006 die „Newstime“ auf ProSieben moderierte.

Daraufhin begann auch schon die Boulevard-Karriere der Journalistin. Sie war bei „Sat.1 am Mittag“, dem Boulevardmagazin „Blitz“ und von 2009 bis 2012 als Gastgeberin der MDR-Talkshow „Riverboat“ aktiv.

„Extra“ statt „Brisant“ – ARD-Nachfolgerin steht bereits fest

Seit 2008 moderiert sie nun beim MDR das in der ARD ausgestrahlte Boulevardmagazin „Brisant“ und unterhält die Zuschauer und Zuschauerinnen mit den Highlights der aktuellen Nachrichten und spannenden Promi-Geschichten. Damit ist es jetzt vorbei – doch wer übernimmt eigentlich ihren Job?

Einige könnten sie vom WDR kennen, denn dort ist sie bereits seit zwölf Jahren zuhause: Marwa Eldessouky tritt die Nachfolge von Mareile Höppner an. Die Berlinerin mit ägyptischen Wurzeln ist unter anderem als Moderatorin von COSMO Radio bekannt – künftig übernimmt sie nun also das ARD-Magazin „Brisant“. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.