UEFA-Strafe nach Nizza-Krawallen FC-Entscheidung über CAS-Einspruch gefallen

Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm

Moderatorin Laura Wontorra steht auf einer Bühne.

Privatsender RTL hat das Programm angepasst. Das Foto zeigt Moderatorin Laura Wontorra. 

RTL hat den Sendeplan angepasst. Der Kölner Privatsender schmeißt eine Unterhaltungsshow aus dem Programm.

Eigentlich wollte RTL mit Sonntagabend-Unterhaltungsshow „Zeig uns deine Stimme“ den ganz großen Volltreffer landen. Musik und Entertainment, gepaart mit einer guten Portion Prominenz durch hochkarätige Gäste.

Doch die Rechnung des Kölner Privatsenders ging nicht auf. Ganz im Gegenteil. Die Gesangsshow blieb laut dem Medienmagazin DWDL.de weit unter den Erwartungen und spielte zweimal in Folge weniger als sechs Prozent Marktanteil ein. Und das zum denkbar besten Sende-Slot (sonntags, 20.15 Uhr). Daher trafen die Verantwortlichen nun eine drastische Entscheidung. Und das nach nur drei gesendeten Folgen!

RTL: „Zeig uns deine Stimme“ fliegt nach drei Folgen aus dem Programm

Denn RTL wird den Sendeplan – möglicherweise aufgrund der durchwachsenen Quoten – massiv umkrempeln.

Alles zum Thema RTL

Ab diesem Sonntag (14. August 2022) sehen die Zuschauer und Zuschauerinnen nämlich nicht mehr das „Zeig uns seine Stimme“-Rateteam, in dem unter anderem schon TV-Sternchen Evelyn Burdecki (33) versuchte, Gesangs-Talente nur anhand ihres Aussehens zu erkennen, sondern den Action-Thriller „Skyscraper“.

Auch an den darauffolgenden Sonntagen sehen die Zuschauer und Zuschauerinnen Hollywood-Blockbuster. 

Insofern eine große Überraschung, da RTL der Gesangsshow mit dem Start der dritten Staffel einen völlig neuen Anstrich verpasst hat.

In den vergangenen zwei Auflagen flimmerte die Sendung noch als „I can see your Voice“ über die Fernseher. Was mit den bereits vorproduzierten Folgen passieren soll, ist aktuell noch unklar. Laut DWDL.de schalteten zuletzt gerade einmal 950.000 Menschen ein. Offenbar für einen Sonntag einfach zu wenig! (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.