Lola Weippert RTL-Moderatorin macht Fans Geständnis – „War mir lange unangenehm“

Lola Weippert kommt zur Levis Show ins Kraftwerk. Die Moderatorin steht vor einer Wand mit den Logos der Sponsoren, winkelt ein Bein an und lacht in die Kamera

Moderatorin Lola Weippert (hier zu sehen am 13. September 2021) überrascht ihre Fans.

Lola Weippert verriet ihren Fans nun ein ungewöhnliches Geheimnis. Damit hätten wohl die wenigsten Fans der Moderatorin gerechnet.

„Das Supertalent“, „Prince Charming“, Temptation Island – Moderatorin Lola Weippert (25) arbeitete in den letzten Jahren vor allem im TV- und Streaming-Bereich. Umso mehr überrascht sie jetzt mit einem Geständnis: Es geht um ihren eigenen Fernseh-Konsum.

„Mir war das echt lange ziemlich unangenehm, weil ich mich damit so alleine gefühlt habe“, beginnt Lola Weippert ihr Statement bei Instagram. Doch was beschäftigt die RTL-Moderatorin so sehr?

„Ich habe in meinem Leben gefühlt 10 Filme gesehen. Das war es“, beichtet sie ihren Fans. „Und es zieht sich bis heute durch:
Ich hab immer noch keine einzige Netflix-Serie durchgesuchtet, kann nichts aus Filmen zitieren, außer aus ‚Charlie und die Schokoladenfabrik‘, und wenn mich jemand nach Schauspielern fragt, schaue ich wie ein angeschossenes Reh.“

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt

Der Grund dafür liegt offenbar in der Kindheit der Supertalent-Moderatorin: „Ich hatte früher nicht mal einen Fernseher, die ganzen Gummibärenbanden dieser Welt gingen also auch an mir vorbei.“

An ihre Fans hat Lola Weippert dann noch eine große Bitte: „Sagt mir bitte, dass es auch nur einen weiteren Menschen gibt, dem es genauso ging wie mir und ich mit meiner Film- und Serien-Unwissenheit nicht alleine bin.“

Lola Weippert bekommt Unterstützung von Fans

Und tatsächlich erfüllen ihr einige Fans diesen Wunsch: „Du sprichst mir aus der Seele! Ich kenne weder Schauspieler, noch Filme, aber Dokumentationen liebe ich sehr“, schreibt ein Fan in den Kommentaren bei Instagram.

„Ich bin genauso. Die einzigen Filme, die ich immer schauen kann, sind die von Disney“, schreibt eine weitere Anhängerin. Und ein dritter Fan stellt die interessante Frage: „Und wenn du selbst mal in einer Serie oder einem Film mitspielen würdest? Was wäre dann?“ Eine Antwort von Lola Weippert steht noch aus.

Für Filme und Serien kann sich Lola Weippert also nicht begeistern. Ganz ohne TV lebt sie offenbar doch nicht – sie nutzt den Fernseher stattdessen lieber zur Weiterbildung: „Das Einzige, was ich von Herzen liebe und suchte, sind Dokumentationen. Also: Falls ihr Doku-Tipps habt, bitte her damit!“ (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.