Auf Straße festgeklebt Wieder blockiert Demo in Köln den Verkehr – Feuerwehr steht vor einem Problem

Lola Weippert Alter Mann beleidigt Moderatorin aufs Übelste – sie stellt ihn bloß

Lola Weippert: Si hatte einen Widerling am Hals. Das Foto zeigt sie bei „Let's Dance“ 2021, als sie bei der Tanzshow von RTL mitmachte.

Lola Weippert: Si hatte einen Widerling am Hals. Das Foto zeigt sie bei „Let's Dance“ 2021, als sie bei der Tanzshow von RTL mitmachte.

Ein Instagram-Follower geht mit wüsten Beleidigungen auf Lola Weippert los – doch die Moderatorin schlägt bei diesem älteren Mann zurück. Und wie! Da hat sich der Hater definitiv mit der Falschen angelegt.

Es ist ein leidiges Thema: Immer wieder haben Prominente aus unterschiedlichsten Gründen im Netz mit Hatern und fiesen Kommentaren zu kämpfen.

Beleidigungen, Drohungen, Sexismus  – die Opfer von Hass im Internet sind besonders häufig junge Frauen, wie eine repräsentative Studie des  Meinungsforschungsunternehmens Pollytix 2021 ergeben hat.

Nun hat es wieder mal Lola Weippert (26) erwischt: Auf Instagram überschüttet sie ein Hater mit schlimmsten Beleidigungen – doch die Moderatorin setzt sich zur Wehr und stellt den Ekel-Follower bloß. Dabei handelt es sich offenbar um einen älteren Mann.

Alles zum Thema RTL
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Luxus-Entzug für Lisa Weinberger und Marcel Dähne
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Sascha Mölders und seine Ivonne – wer zu Hause das Sagen hat
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Stephen Dürr – was seine Katharina zur Promi-WG sagt
  • Martin Rütter Hundeexperte in RTL-Sendung wegen sexueller Anspielung peinlich berührt
  • RTL-Moderatorin Victoria Swarovski verrät Tricks für Verwandlung in Sexbombe
  • „Ich setz auf dich“ Guido Cantz moderiert neue RTL-Show – die erinnert stark an echten TV-Klassiker
  • Neue RTL-Show Promi-Männer als Drag-Queens – mit dem Moderator hätte niemand gerechnet 
  • „Princess Charming“ Wer hat Potenzial, Hannas Herz zu erobern? Influencer hat heißen Tipp
  • Evelyn Burdecki Keine Lust mehr aufs Single-Dasein – jetzt greift sie zu spezieller Methode
  • Katja Burkard RTL-Moderatorin pestet nach Chaos-Trip gegen die Deutsche Bahn – „einfach fassungslos“

Folgendes ist passiert: Auf Instagram veröffentlicht Lola Weippert am 24. Mai 2022 ein Foto von sich, welches sie im Wasser am Rande eines Swimmingpools zeigt. Dabei hat sie die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, offenbar um Unverständnis auszudrücken.

Dazu schreibt sie: „Swipe und formuliere eine Antwort“. Wer einmal nach rechts wischt, bekommt nämlich ein zweites Foto zu sehen. Es handelt sich um den Screenshot eines Chatverlaufs.

Ekel-Follower beleidigt Lola Weippert aufs Übelste

Ein User schreibt dort zunächst an Lola Weippert: Guten Morgen, Lola. Du bist sicher hübsch. Deine Auftritte verstehe ich nicht. Hast du das nötig? Schönen Tag dir.

Als Lola Weippert dem Follower nicht antwortet, folgt eine weitere Nachricht. Dort wird der Ton schon rauer. „Dort heißt es unter anderem: Bezahlst du die Berichterstatter – weil du immer im Internet auftauchst?“

Doch mit der dritten Nachricht schießt der User dann völlig den Vogel ab: „Deine Nacktauftritte sind unterstes Niveau. Und dies vor einem großen Publikum. Du verhälst dich wie eine Nu...“

Uff! Wie reagiert man bloß auf so eine geballte Ladung Verachtung? Lola Weippert macht das ziemlich taff. Sie hatte ihre Fans ja gebeten, Antworten auf diese Nachrichten zu formulieren. Und die kamen dieser Bitte natürlich sofort nach...

Lola Weippert: So reagieren ihre Fans auf den Hater

Unter ihrem Post findet sich eine ganze Reihe schlagkräftiger Antworten auf die unterirdischen Nachrichten. Hier eine kleine Auswahl:

  • „Was fällt so einem Typen ein, überhaupt solche Kommentare abzugeben?“
  • „Interessant, wie sich die Art zu schreiben innerhalb von drei Nachrichten zu einer abartigen Respektlosigkeit entwickelt! Solche Menschen sind es wert zu zeigen, damit man weiß, was man tatsächlich nicht nötig hat!“
  • „Melden und sperren den Herrn - und bloß nicht reagieren!“
  • „Nein Eckhard, unterstes Niveau ist es, wenn man Frauen anschreibt, die deine Enkelinnen sein könnten um ihnen dann vorzuschreiben, wie sie sich zu zeigen haben.“
  • „Lass gut sein, Opi.“

„Love Island“, „Supertalent“, „Princess Charming“ – Lola Weippert stand in ihrer jungen Karriere schon für diverse TV-Formate als Moderatorin vor der Kamera. Aktuell ist sie als RTL-Moderatorin bei „Temptation Island“ auf RTL+ zu sehen.

Ihre Karriere startete sie jedoch eigentlich als Radiomoderatorin. Von 2016 bis 2020 moderierte sie „Deutschlands biggste Morningshow“ auf dem Sender bigFM. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.