Rückruf von Nudel-Produkt Achtung, völlig anderes Produkt in den Dosen – es besteht für viele Gefahr

„Let's Dance“ Profi-Tänzerin verrät pikantes Detail zu bevorstehender Hochzeit

„Let's Dance“: Christina Luft (hier mit Oliver Pocher 2019), hat jetzt ein Detail über ihre Hochzeit verraten.

„Let's Dance“: Christina Luft (hier mit Oliver Pocher 2019), hat jetzt ein Detail über ihre Hochzeit verraten.

Christina Luft, die Profittänzerin bei der RTL-Tanzshow „Let's Dance“, hat sich vor vier Monaten mit dem Schweizer Sänger Luca Hänni verlobt. Nun verrät sie im Interview mit RTL ein spannendes Detail über die Hochzeitsvorbereitungen.

Bei der 13. Staffel von „Let's Dance“ auf RTL tanzte Luca Hänni (27) sich nicht nur gemeinsam mit Profitänzerin Christina Luft auf den dritten Platz, er gewann 2020 auch das Herz der 32-jährigen Tänzerin.

Kurz nach dem Finale gaben die zwei frisch Verliebten ihre Beziehung über Instagram bekannt. Und bereits im Januar folgte die Frage aller Fragen: „Willst du mich heiraten?“

Nun verriet die zukünftige Braut ein pikantes Detail über die Hochzeitsplanung: „Ich habe gar keine Ahnung. Ich habe das auch tatsächlich mehr in Lucas Hände übertragen. Ich weiß, das ist unüblich. Aber er ist, was Hochzeit angeht, irgendwie mehr im Bilde als ich“, sagte sie in einem Interview mit RTL.

Alles zum Thema Luca Hänni

Die Profitänzerin scheint ihrem Zukünftigen in der Hinsicht voll und ganz zu vertrauen. Christina Luft verriet weiter über die Hochzetsplanung: „Ich denke mir: ‚Schatzi, das was dir gefällt, gefällt mir auch‘. Ich finde alles schön.“

Christina Luft und Luca Hänni bekommen Unterstützung

Ob Luca Hänni dem gewachsen ist? Ganz alleine steht er aber dann doch nicht vor der Herausforderung einer Hochzeitsplanung. Christina Luft und Luca Hänni haben zusätzlich eine Hochzeitsplanerin engagiert, die den beiden tatkräftig zur Seite stehen wird: „Jetzt warten wir auf die ersten Vorschläge und sind schon richtig gespannt drauf“, so Christina.

Während der laufenden Dreharbeiten zu der 15. „Let's Dance“-Staffel war Christina Luft über so viel Unterstützung sicherlich erfreut. Auf dem Plan standen die Shows am Freitagabend, zwischendurch jede Menge Training und neue Choreos für die darauffolgenden Wochen.

Das ist nun aber vorerst wieder vorbei. In der letzten Folge am Freitag (22. April) bekamen Christina Luft und ihr Tanzpartner Mike Singer (22) zu wenig Anrufe von den Zuschauern und Zuschauerinnen und mussten daraufhin ausscheiden.

Ob sich die 32-Jährige nun doch mehr an den Hochzeitsvorbereitungen beteiligen wird, bleibt also abzuwarten. Ein genaues Hochzeitsdatum wurde von Christina Luft und auch von Luca Hänni bislang noch nicht bekannt gegeben. (kvk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.