„Let’s Dance“ Nach brutalem Überfall –das erzählte Ex-Kandidatin Cathy Hummels ihrem Sohn Ludwig (4)

Das Foto zeigt Moderatorin Cathy Hummels während Dreharbeiten zu "Love Island - Aftersun: Der Talk danach".

Influencerin Cathy Hummels (hier zu sehen am 26. September 2021) wurde Opfer eines schockierenden Überfalls. Jetzt verrät sie, wie sie damit umgeht.

Vor rund zwei Monaten wurde die ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin Cathy Hummels in Thailand Opfer eines brutalen Überfalls. So erzählte sie ihrem kleinen Sohn von der grausamen Tat.

Es war ein echter Schock-Moment: Anfang Februar 2022 kam es in Thailand zu einem schrecklichen Überfall auf Cathy Hummels (34). Der Täter schlug nach ihren eigenen Angaben mehrmals auf sie ein – am Ende entkam er mit ihrem Mobiltelefon.

Jetzt hat sich Cathy Hummels in einem „Bild“-Interview ausführlich zu der brutalen Tat geäußert – und dabei auch verraten, wie sie ihrem kleinen Sohn Ludwig (4) die Ereignisse des schrecklichen Tages näher gebracht hat.

Trotz seines jungen Alters hat Ludwig Hummels offensichtlich ein sehr gutes Gespür dafür, wenn mit seiner Mama etwas nicht stimmt. „Mein Sohn hat gemerkt, dass ich nicht mehr so gut laufen konnte und dass ich traurig bin“, berichtet Cathy Hummels.

Alles zum Thema Cathy Hummels
  • „Kampf der Realitystars“ Horror-Geschenk: Auf diese Überraschung hätten die Promis gerne verzichtet
  • „Let’s Dance“ Ex-Kandidatin zeigt sich super heiß – Spielerfrau posiert in Badewanne
  • Sorge um Cathy Hummels Spielerfrau sieht nach Unfall völlig verändert aus
  • Mitten auf der Straße Cathy Hummels entledigt sich Kleidung – „Wird immer suspekter“
  • „Let's Dance“ So krass hat sich Ex-Kandidatin Cathy Hummels im Laufe ihrer Karriere optisch verändert
  • „Let’s Dance“ Ex-Kandidatin Cathy Hummels spricht Klartext: „Männer sollten uns Frauen ...“
  • „Let’s Dance“ Nippelblitzer bei Ex-Kandidatin Cathy Hummels – und es ist kein Versehen
  • „Let’s Dance“ Ex-Kandidatin zeigt viel Haut: Cathy Hummels postet verführerische Bikini-Fotos
  • „Let’s Dance“ Große Sorge um Ex-Kandidatin: Cathy Hummels meldet sich aus dem Krankenhaus
  • „Let’s Dance“ Cathy Hummels in extrem gewagtem Outfit – aber will sie so wirklich auf den Spielplatz?

Also muss sich die Influencerin etwas überlegen – denn die blanke Wahrheit hätte den Kleinen sicher schockiert. Falls er sie überhaupt verstehen könnte. „Ich habe ihm dann gesagt, dass ich einen Piratenkampf verloren habe.“

Cathy Hummels: So erzählte sie Sohn Ludwig von dem brutalem Überfall

Wichtig ist für Cathy Hummels dabei vor allem: „Ich habe einfach versucht, ihm das spielerisch näherzubringen. Das konnte er dann auch akzeptieren und verstehen.“

Der Überfall hat Spuren bei ihr hinterlassen: „Wenn sich jemand von hinten nähert oder wenn ich nicht höre und sehe, wer hinter mir ist, erschrecke ich mich und bin sofort im Alarmmodus.“

Laut Cathy Hummels werde dieser Zustand noch lange anhalten, da der Täter sie von hinten angegriffen hatte. Doch sie lässt sich davon nicht unterkriegen und hält fest: „Der Überfall hat eine Narbe hinterlassen. Aber Narben sind nichts Schlechtes. Sie erinnern mich daran, was ich überstanden habe.“

So lief es für Cathy Hummels bei „Let’s Dance“

Cathy Hummels nahm 2015 an der insgesamt 8. Staffel von „Let’s Dance“ teil. Hier tanzte sie zusammen mit dem Profitänzer Marius Iepure (29).

Leider war ihre Teilnahme bei der RTL-Show nur ein kurzes Vergnügen: Bereits nach der ersten Show musste Cathy Hummels die Segel streichen und belegte so den letzten Platz in dieser Staffel. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.