+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

„Let's Dance“Victoria Swarovski beschert Fans Magic Moments

Moderatorin Victoria Swarovski, hier auf einer Aufnahme vom 1. März 2024, präsentierte an der Seite von Daniel Hartwich die Magic Moments der Profis.

Moderatorin Victoria Swarovski, hier auf einer Aufnahme vom 1. März 2024, präsentierte an der Seite von Daniel Hartwich die Magic Moments der Profis.

Das „Let's Dance“-Studio in Köln-Ossendorf blieb am Freitag leer. Keine Tänze, kein Jury-Urteil, kein Zittern beim Votum der Zuschauer und Zuschauerinnen. Doch Fans von „Let's Dance“ kamen dennoch auf ihre Kosten.

von Susanne Scholz (susa)

Am Karfreitag herrscht in Nordrhein-Westfalen Tanzverbot – daran müssen sich auch Profis sowie Kandidatinnen und Kandidaten bei „Let's Dance“ halten.

Dieser sogenannte stille Feiertag ermöglicht es der Crew in jeder Staffel aufs Neue, einmal an einem Freitagabend durchzuschnaufen. Doch RTL hatte natürlich vorgesorgt und präsentierte den Fans des Tanzspektakels eine Sonderausgabe: „Let's Dance – Magic Moments der Profis“.

Victoria Swarovski gewährt im knallroten Hosenanzug tiefe Einblicke

Im knallroten Hosenanzug mit schwarzem Revers führte Victoria Swarovski an der Seite von Daniel Hartwich durch das Programm und machte damit dem Titel der Show alle Ehre. Denn der ein oder andere TV-Gast dürfte bei den Ansagen ganz schön abgelenkt worden sein. Die Moderatorin gewährte tiefe Einblicke.

Alles zum Thema Victoria Swarovski

Hier der „Let's Dance“-Instagram-Post mit der Show-Ankündigung von „Magic Moments der Profis“:

Ihr Look verzauberte, was sich an den zahlreichen Kommentaren auf ihrem Instagram-Account nachlesen lässt. Hier ein kleiner Auszug:

  • „Einfach zauberhaft und mega elegant“
  • „Perfect dress“
  • „In love with this look“

Hier der Instagram-Post von Victoria Swarovski:

Liebe und jede Menge positives Feedback gab es auch für die Show. Denn dort wurden nicht nur die emotionalsten Momente der vergangenen Staffeln präsentiert. Das TV-Publikum wurde auch an heitere und witzige Szenen erinnert.

Hier lesen: Wer ist raus? Diese Stars mussten die 17. Staffel von „Let's Dance“ bereits verlassen

Allen voran dank Evelyn Burdecki (35), wie unter anderem dieser Post zeigt: „Habe gerade Evelyn und Evgeny gesehen, war schön lustig.“ Auch Evelyns Tanzpartner Evgeny Vinokurov (33) erinnerte sich lebhaft an die Staffel aus dem Jahr 2019, die das Paar auf Platz 5 beendete.

Mit dem „Let's Dance“-Special traf RTL den Nerv zahlreicher Zuschauer und Zuschauerinnen. Die kommentierten fleißig:

  • „Ich finde die Sendung großartig. Ist mal was anderes als sonst.“
  • „Endlich kommen mal die Profis zu Wort. Es ist schön mal alles aus deren Sicht zu hören. Das sind für mich die eigentlichen Stars.“
  • „Ich liebe diese Special-Sendung mit den Profis. Danke dafür.“
  • „Ich finde die Sendung gut, insbesondere dass auch die Profis zum Zug kommen, die in der aktuellen Staffel nicht dabei sind. Danke dafür!“

Einziger Kritikpunkt: Es wurde zu wenig getanzt. „Wo sind die Tänze? Schade - zu viel Gerede“, bemängelte eine Userin. Eine andere schrieb enttäuscht: „Unter der Sendung hatte ich mir mehr vorgestellt ... Gefällt mir gar nicht!“

Auch interessant: Enthüllt! Fan-Liebling wollte nur „Mädels kennenlernen“ – und fand die große Liebe

Schon am kommenden Freitag (5. April 2024) wird sich das hoffentlich wieder ändern. Denn dann müssen die Profi-Tänzerinnen und -Tänzer wieder ran und gemeinsam mit den Stars in der fünften Liveshow (ab 20.15 Uhr bei RTL und auf RTL+) das Parkett rocken.