+++ EILMELDUNG +++ Polizeieinsatz in Wuppertaler Gymnasium Mehrere Verletzte – Tatverdächtiger festgenommen

+++ EILMELDUNG +++ Polizeieinsatz in Wuppertaler Gymnasium Mehrere Verletzte – Tatverdächtiger festgenommen

„Let's Dance“Profi-Tänzerin Patricija Ionel: Kurz nach Geburt schon bei RTL

Patricija und Alexandru Ionel, hier 2021 bei einer Weltmeisterschaft in Leipzig, wurden vor kurzem Eltern. Nun muss die Blondine Mutterschaft und Showbusiness unter einen Hut bekommen.

Patricija und Alexandru Ionel, hier 2021 bei einer Weltmeisterschaft in Leipzig, wurden vor kurzem Eltern. Nun muss die Blondine Mutterschaft und Showbusiness unter einen Hut bekommen.

„Let's Dance“-Profi Patricija Ionel und ihr Mann Alexandru schweben im Elternglück. Nun verriet die 27-Jährige, wie sie Mutter- und Leidenschaft unter einen Hut bekommen möchte.

Ende Januar gaben die „Let's Dance“-Turteltauben Patricija und Alexandru Ionel bekannt, dass ihr Söhnchen Noelis auf die Welt gekommen ist.

Bereits am Freitag, 18. Februar 2022, will die Powerfrau wieder bei „Let's Dance“ auf der Bühne stehen und tanzen. Nun verriet Patricija, wie dieser Spagat gelingen soll.

„Let's Dance“: Patricija Belousova zwischen Mutterschaft und Profi-Tanz

Fest steht: Für Patricija und Alexandru steht der kleine Noelis an erster Stelle. „Wäre es für unsere Familie nicht gut, dass ich bei ‚Let's Dance‘ teilnehme, hätte ich es sicherlich nicht gemacht“, versichert die Profitänzerin dem Magazin Promiflash.

Alles zum Thema RTL

1
/
4

„Wir organisieren unser Leben so, dass sowohl die Familie als auch ‚Let's Dance‘ kompatibel sind. Alles steht und fällt mit guter Organisation“, sagt Patricija gegenüber Promiflash.

Außerdem weiß sie den Tänzer-Spross bei Vater Alexandru in allerbesten Händen: „Ich habe da überhaupt keine Zweifel daran, dass es irgendwo nicht funktionieren sollte. Wir arbeiten beide sehr viel und schaffen es trotzdem, ein glückliches Familienleben zu führen. Alex ist ein fantastischer Vater mit sehr viel Mitgefühl und vor allem tollen Manieren, die unser Kleiner auch schon lernt.“

Das klingt nach einem guten Plan des Paares. Eine Sache verraten die beiden ihren Fans jedoch noch nicht: „Wir beide werden unser Baby so oft wie möglich bei uns haben. Wie wir das machen, bleibt vorerst ein kleines Geheimnis!“ (jxr)