+++ EILMELDUNG +++ Großeinsatz in Duisburg Zwei Kinder attackiert und schwer verletzt – Polizei: „Gehen von einer Straftat aus“

+++ EILMELDUNG +++ Großeinsatz in Duisburg Zwei Kinder attackiert und schwer verletzt – Polizei: „Gehen von einer Straftat aus“

Janin UllmanWas lief zwischen der TV-Moderatorin und Neymar? – „Es war eine schöne Zeit“

Janin Ullmann in der ProSieben-Show „The Masked Singer“.

TV-Moderatorin Janin Ullmann, hier bei der ProSieben-Show „The Masked Singer“ im Oktober 2021.

Moderatorin Janin Ullmann ist eins der bekanntesten TV-Gesichter Deutschlands, unter anderem tanzte sie schon bei „Let’s Dance“. So tickt die gebürtige Erfurterin privat.

Für Janin Ullmann (41) gehört das TV-Rampenlicht seit Jahren zum Alltag. Die gebürtige Erfurterin stellte schon abermals unter Beweis, dass sie sowohl mit schauspielerischen Fähigkeiten, als auch Moderations-Geschick gesegnet wurde. Die 1,65 m große Blondine schaffte es unter anderem in Til Schweigers (59) Tragikomödie „Honig im Kopf“ auf die Kinoleinwand oder führte die Fans bei der ProSieben-Show „Das Ding des Jahres“ gekonnt durch das Programm.

Mit ihrer Teilnahme an „Let’s Dance“ 2022 wagte sich Janin Ullmann aus ihrer Komfortzone heraus. Am Samstag (11. März 2023) dann die nächste Herausforderung im Live-TV: Janin Ullmann bei „Schlag den Star“ (ProSieben) im Duell mit Jeanette Biedermann. EXPRESS.de verrät Ihnen alles, was Sie über das Multi-Talent wissen müssen.

„Schlag den Star“: Janin Ullmann privat – Ehe zu Kostja zerbrach

Janin Ullmann wurde am 14. November 1981 in Erfurt geboren. Mittlerweile lebt sie allerdings in Hamburg. Die hübsche Blondine war zehn Jahre lang mit Schauspieler Kostja Ullmann (38) liiert.

Alles zum Thema Janin Ullmann

2016 gab sich das Pärchen sogar das Ja-Wort. Die Ehe des Paares sollte allerdings nur zwei Jahre halten. Janin Ullmann und Kostja Ullmann gaben 2018 ihre Trennung bekannt. Seitdem ist die Moderatorin offiziell Single.

Auch, wenn der Blondine seitdem schon der ein oder andere heiße Flirt nachgesagt wurde. Prominentester Fall: Janin Ullmann datete 2020 sogar Brasiliens Fußball-Star Neymar (31), der aktuell bei Paris Saint-Germain unter Vertrag steht. Ihre Dates hielten die beiden nicht geheim, sie machten sie sogar auf Instagram öffentlich. Doch wie war es dazu gekommen?

„Schlag den Star“: Janin Ullmann – was lief da mit Neymar?

Der PSG-Star stellte 2020 seine neue Mode-Kollektion in Düsseldorf vor. Janin Ullmann moderierte das Event. Dort soll es zum ersten zaghaften Abtasten gekommen sein. Später dann der Beweis - hier sehen Sie ein Instagram-Selfie der beiden:

Es folgten mehrere Treffen. Die Moderatorin besuchte den Superstar sogar in Paris, wo sie sich gemeinsam bei einem PSG-Spiel zeigten.

Was im Detail lief, ließ sich Janin Ullman auch im „Gala“-Interview nicht entlocken: „Offensichtlich habe ich ja mal gedatet – und zwar so, dass es offensichtlich auch ein, zwei Leute mitbekommen haben. Ja, das war eine schöne Zeit. Mehr kann ich dazu nicht sagen.“

„Schlag den Star“: Hat Janin Ullmann Kinder?

Neben dem richtigen Partner wünscht sich Janin Ullman vor allem eines: Kinder. Wobei sich die Moderatorin gleich festlegt: Es dürften schon mehr sein. Aktuell sei sie zwar Single, dennoch wäre sie „unglaublich gerne Mutter“, wie die Moderatorin im „Gala“-Interview verriet. Ullmann weiter: „Ich wäre auch am liebsten schon Mami von zwei, drei Kindern.“

Obwohl sie nicht mehr in ihren Zwanzigern steckt, habe die 41-Jährige weiterhin ein gutes Gefühl, dass ihr der Kinderwunsch noch erfüllt werden könnte. Ex-Top-Model Naomi Campbell wurde zum Beispiel erst mit 50 zum ersten Mal Mutter. „Also ist doch noch nicht alles verloren, in meinem Leben – hoffe ich zumindest“, scherzte die Moderatorin. (cw)