Rückruf bei Rossmann Auf keinen Fall essen: Snacks enthalten Fäden oder Gewebeteilchen

„Du kommst gleich!“ Publikum gröhlt bei „Let's Dance“-Sex-Tanz von Ekat und Massimo

Neuer Inhalt

Was für ein Dreamteam: Der Vollblutitaliener scheint auf Fesselspielchen zu stehen. Ekaterina zeigt sich von ihrer dominanten Seite...

Köln – Ist „Let's Dance“ neuerdings ab 18?

Wenn es nach Massimo Sinató (37) und Ekaterina Leonova (31) ginge, müsste das wohl so sein. 

Die beiden lieferten sich bei der Tanz-Show am Freitagabend ein feuriges Intermezzo auf dem Parkett – das nicht mehr ganz jugendfrei war...

Sex-Tanz bei „Let's Dance“

Alles zum Thema Ekaterina Leonova

Den Auftakt der Show gestalteten die Profitänzer Massimo und Ekaterina ganz nach ihrem Geschmack. Was für ein Tanz das genau war? Man weiß es nicht. 

„Let's Dance 2018“: Wer ist noch dabei, wer ist raus? Die Kandidaten im Überblick!

Während Massimo halbnackt an ein Bett gefesselt war, stand Ekaterina heroisch über ihm.

Fifty Shades Of Sinató? 

„Let's Dance“- Juror Llambi gibt Senf dazu 

Doch nicht nur die beiden hatten Spaß dabei, sich auf dem Bett und später auch noch auf dem Tanzparkett zu räkeln.

Neuer Inhalt

Bei „Let's fu..“ ääähhhh „Let's Dance“ ging es zwischen Massimo und Ekaterina heiß her...

Auch Kult-Kritiker Joachim Llambi (53) konnte dem Szenario einiges abgewinnen: 

„Wo ist eigentlich Rebecca Mir?“, fragte er zynisch.

Massimos Ehefrau sitzt normalerweile in jeder Show im Publikum. Die beiden lernten sich 2012 selbst in der Tanz-Show kennen und lieben. 

Happy End auf „Let's Dance“-Tanzfläche?

„Die kommt gleich“, antwortete Massimo. 

Daraufhin Llambi: „Du kommst auch gleich!“

Das Publikum gröhlte. 

Doch da war die heiße Performance noch nicht zu ende.

Sinató und Leonova knieten eng umschlungen auf dem Parkett. Und wieder konnte Llambi sich seinen Kommentar nicht verkneifen: „Ja Massimo, nimm sie!“

Scheint so, als ob der Juror am Freitag gut unterhalten wurde...

Kurz danach war für Massimo Sinató jedoch Schluss mit lustig! Ihm kamen die Tränen – und DAS war der traurige Grund!

Erste Staffel im Jahr 2006

„Let's Dance” wird seit 2006 jedes Jahr auf RTL ausgestrahlt, moderiert wurde die Show zu Beginn von Hape Kerkeling und Nazan Eckes. Die Moderation übernahmen ab der dritten bzw. vierten Staffel Daniel Hartwich und Sylvie Meis, damals noch van der Vaart. Sie wurde ab Staffel zwölf von Victoria Swarovski ersetzt.

Als einziges Jury-Mitglied ist Joachim Llambi seit der ersten Folge dabei. Motsi Mabuse ist seit der vierten, Jorge Gonzalez seit der sechsten Staffel Juror. Auch Eiskunstlauf-Prinzessin Katarina Witt, Mode-Schöpfer Harald Glööckler oder Sängerin Maite Kelly bewerteten bereits die Tanzpaare.

Auch Sophia Thomalla gewann die Show schon

Die erste Staffel im Jahr 2006 gewann Schauspieler Wayne Carpendale an der Seite von Isabel Edvardsson. Ihm folgten in den Jahren auch Schauspielerin Sophia Thomalla, DSDS-Gewinner Alexander Klaws und Ex-Fußballer Hans Sarpei als Sieger. 2017 gewann Gil Ofarim.

(jri)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.